Dienstag, 31. Dezember 2019 16:17 Uhr

Silvia Wollny: Silvester wird „ziemlich wild“

imago images / Gartner

Silvia Wollny befindet sich aktuell im Türkei-Urlaub mit Harald und einem Teil ihrer Kinder. Nach dem turbulenten Jahr 2019 hat sie sich diese kleine Auszeit mehr als verdient. In der türkischen Hotel-Anlage wird Silvia auch Silvester feiern.

Das Hotel, in dem Die Wollnys in der Türkei untergebracht sind, ist ihr Stammhotel und sie verbringen nicht das erste Mal das Neujahrsfest dort. Gegenüber klatsch-tratsch.de erzählt Silvia Wollyn: „Also so, wie ich das Silvester hier in dem Hotel kenne, ist es meistens ziemlich wild, aber klasse, toll und gut.“

Silvester ohne Silvana

Dieses Silvester muss sie leider auf einen Teil ihrer Großfamilie verzichten, wie sie sagt: „Normalerweise feiern wir Silvester immer zusammen, aber dieses Jahr ausnahmsweise ohne Flo und Sylvana, wegen Knubbel.“ Sylvana Wollny ist vor wenigen Monaten zum zweiten Mal Mutter geworden, weswegen sie in Deutschland geblieben ist.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Sylvana Wollny (@sylvana_wollny) am Nov 14, 2019 um 6:57 PST

Nichts desto trotz wird am Abend des 31. Dezembers gefeiert und das Familienoberhaupt behauptet von sich, ein echtes Partytier zu sein, auch wenn sie keinen Alkohol trinkt: „Da kann ich leider nicht mitreden, weil ich keinen Alkohol trinke.“

Und weiter: „Aber, bevor ich mich auf die Couch lege, da müsste ich schon vom Pastor gesegnet worden sein. Also Couch ist nicht mein Ding, dann schon eher Party…“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren