Mittwoch, 1. Januar 2020 19:55 Uhr

Silvia Wollny zieht Jahres-Bilanz: Hochzeit, Babys und Rückschläge

Foto: Patrick Hoffmann/Starpress

Für Silvia Wollny geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende, viel Positives ist passiert, aber auch einige Schicksalsschläge musste das Oberhaupt der Großfamilie Wollny zurückstecken. Rückblickend war das für Silvia ein echt turbulentes Jahr mit einigen Höhen und Tiefen.

Im Gespräch mit klatsch-tratsch.de erinnert sich Silvia Wollny an die schönen Momente aus dem Jahr 2019 zurück, da kommt ihr natürlich sofort die Hochzeit von Tochter Sarafina Wollny in den Kopf. Sie schwelgt in Erinnerungen:

„Ja da Highlight von 2019 war die Traumhochzeit von Sarafina, dann die Geburt von Knubbel und Highlight am Ende des Jahres ist, dass Harald und ich ein paar Tage für uns in der Türkei verbringen durften, bevor der Weihnachtsstress so richtig los ging.“

Quelle: instagram.com

Das waren ihre Lowlights

Es gibt dagegen auch Momente, die für Familie Wollny nicht so gut liefen – allen voran natürlich gesundheitliche Aspekte: „Was nicht so gut lief 2019 waren die weiteren Ergebnisse von Estefania von gesundheitlicher Seite“,  sagt Silvia und ergänzt: „Haralds gesundheitlicher Zustand und der Autounfall von Silvana mit Fahrerflucht und, dass bei mir die Batterie leer ist – auch gesundheitlich nicht so gut.“

Wir hoffen, dass das Jahr 2020 für Silvia und ihre Familie nur besser werden kann…

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren