Sonntag, 7. Juni 2020 09:46 Uhr

Simone Thomalla fix und fertig: „Sophia wollte ans Erbe“

imago images / Future Image

Simone Thomallas Nerven liegen blank. Wie die 55-Jährige gerade über Instagram verraten hat, hat es ihre Tochter Sophia offensichtlich darauf abgesehen, so schnell wie möglich an ihr Erbe zu kommen.

„Das kleine Frettchen wollte ans Erbe. Ich habe es aber überlebt“, so die Schauspielerin zu einem Foto, das sie und die 30-Jährige gemeinsam im Silver Star, der höchsten Achterbahn Deutschlands zeigt.

Quelle: instagram.com

Ausflug in den Europa-Park

Demnach haben die beiden wohl einen Ausflug in den Europa-Park in Rust, bei Freiburg unternommen. Mit der Beschreibung des Beitrags hat sich Simone also wohl einen Spaß erlaubt.

Dennoch ist nicht zu übersehen, wie sehr sie die Fahrt mit der 73 Meter hohen Achterbahn mitgenommen hat. Während Sophia lässig mit dem Finger auf ihre Mutter zeigt, kauert diese nämlich fix und fertig auf dem Sitz neben ihr.

Quelle: instagram.com

Heimliche Verlobung?

Doch was für einen fetten Klunker trägt die Berlinerin da eigentlich? Ob sie und ihr Freund Loris Karius sich verlobt haben, hat sie bisher allerdings noch nicht verraten.

Das könnte Euch auch interessieren