09.10.2020 22:47 Uhr

So rücksichtlos geht Kylie Jenner mit ihrer Schwester Kendall um

Ein heftiger Streit zwischen Kylie und Kendall Jenner lässt Zweifel an der Harmonie in der Familie aufkommen. Darf sich das Nesthäkchen Kylie mit ihrer Fast-Milliarden auf dem Konto inzwischen fast alles erlauben?

imago images / UPI Photo

Die Hierarchie im Kardashian-Jenner-Klan stand lange fest. Es war komplett klar, dass Mama Kris Jenner (64) das Familienoberhaupt ist. Ein Streit zwischen den beiden jüngsten Schwestern Kylie (23) und Kendall (24) lässt daran jetzt aber Zweifel aufkommen.

Supermodel Kendall ist genervt vom Boss-Gehabe ihrer kleinen Schwester und davon, wie ihr alle zu Füßen liegen.

Streit um ein Kleid

In der neuen Folge von „Keeping Up With The Kardashians“ bekamen sich die beiden Stars ordentlich in die Haare. Denn Kylie nahm sich einfach ein Kleid von der ältesten Schwester Kourtney Kardashian (41), welches eigentlich schon Kendall versprochen war.

An sich keine große Sache, aber wie es scheint, war es die Kleinigkeit, die schon seit längerem angestaute Gefühle zum Überlaufen brachte.

Alle gehorchen Kylie?

Vollkommen aufgebracht sagte Kendall zu Kourtney: „Ich wollte dein braunes Kleid tragen. Aber dann kommt Kylie rein und alle knien nieder und sie kann tragen was immer sie will.“

Die wütende Aussage des Supermodels lässt vermuten, dass das Nestküken inzwischen den Ton in der berühmten Familie angibt.

imago images / MediaPunch

Reichtum über Alter?

Die alte Weisheit „Geld regiert die Welt“ trifft anscheinend auch im Hause Kardashian-Jenner zu. Die Person mit dem dicksten Bankkonto darf die Ansagen machen.

Kylie Jenner übertrumpft ihre vier Schwestern, ihren Bruder und auch ihre Mutter in Sachen Geld schon seit Langem. Das „Forbes“-Magazin erkannte ihr zwar den Titel als jüngste Self-Made-Milliardärin ab, schätzen das Vermögen der Ich-Darstellerin nichtsdestotrotz auf gigantische 900 Millionen Dollar.

Galerie

Kylie Jenner: Abgehoben und unsympathisch?

Der unermessliche Reichtum scheint Kylie Jenner nicht besonders gutzutun. Denn anstatt sich bei ihrer Schwester zu entschuldigen oder ihr zumindest anzubieten ein anderes Kleid für sie zu finden, machte sich die Unternehmerin auch noch über Kendall lustig.

Sie ging ohne Mitgefühl an ihrer eigentlich geliebten großen Schwester vorbei und sagte nur: „Als hättest du das Outfit mehr als ich verdient? Ist auch egal, du bist eine Haterin. Du wirst mir nicht den Abend vermissen. Ich habe nämlich Spaß.“

Das rücksichtlose Verhalten von Kylie Jenner enttäuscht und lässt einen vermuten, dass Kendall mit ihrer Aussage, dass Kylie machen könne, was sie wolle, gar nicht so falsch liegt.

Quelle: instagram.com

Das könnte Euch auch interessieren