Montag, 10. Februar 2020 17:05 Uhr

Sophia Thomalla: So süß sah sie als Kind aus

imago images / Future Image

Sophia Thomalla sorgt gerade auf ihrem Instagram-Account für eine Überraschung nach der anderen. Während die Spielerfrau sonst nur Bilder von Shootings oder aus dem Fitnessstudio postet, veröffentlichte sie zuletzt ein Pärchen-Foto mit ihrem Freund Loris Karius und nun sogar ein Schnappschuss, der aus ihrer Kindheit stammt.

Auf dem Foto ist die Schauspielerin mit ihrer Mutter Simone zu sehen. Gemeinsam mit der „Tatort“-Darstellerin lächelt sie in die Kamera und zeigt dabei ihre Zahnlücken. „Keine Zähne im Maul aber La Paloma pfeifen“, schrieb sie zu dem Beitrag und bezog sich dabei auf den bekannten Song von André Rieu.

Quelle: instagram.com

„Hast schon damals auf vieles gepfiffen“

„Aber du hast schon damals auf vieles gepfiffen“, kommentierte die 54-Jährige. Wie alt die Berlinerin auf der süßen Aufnahme war hat sie nicht verraten aber aufgrund der Zahnlücke dürfte sie wohl zwischen 6-8 Jahre gewesen sein.

Nachdem sich Simone von Sophias Vater André Vetters getrennt hat, wuchs die 30-Jährige bei ihrer Mutter auf. Die beiden pflegen nach wie vor ein enges Verhältnis und zeigen sich regelmäßig gemeinsam auf Veranstaltungen.

Das könnte Euch auch interessieren