16.07.2020 09:43 Uhr

Sophia Vegas hat endlich den Sinn des Lebens gefunden

Noch vor zwei Jahren machte Sophia Vegas regelmäßig Schlagzeilen wegen ihrer Beauty-OPs und Schönheitseingriffe - die von Mal zu Mal extremer wurden. Seit einigen Monaten ist es jedoch verdächtig ruhig geworden um die Blondine.

Foto: imago images / Reichwein

Das hat auch einen ganz bestimmten Grund und der hört auf den Namen Amanda. Denn seit der Geburt ihrer Tochter vor über einem Jahr, ist Sophia Vegas mit Leib und Seele Mama.

Auf Instagram schreibt sie: „Mal wieder bekomme ich die Frage gestellt, warum ich nichts poste. Ehrlich gesagt frage ich mich das auch dennoch ist es quasi einfach zu beantworten. Ganz speziell als Mami verstehen einige meinen Punkt. Ich bin einfach an einem Punkt in meinem Leben wo ich nicht glücklicher sein könnte.“

Quelle: instagram.com

Sophia hinterfragt Social Media

Die junge Mutter hinterfragt den tieferen Sinn von Fotoplattformen wie Instagram und Co. und schriebt: „Diese Freude und Unbeschwertheit gibt mir einen tiefen Sinn der mich geerdet hat mich nur auf diese wundervollen einzigartigen Momente zu konzentrieren. Ich genieße jeden Moment mit meiner Tochter die ich haben kann ohne das ich mich auf andere Dinge konzentriere wie das richtige Bild auszusuchen dann den Text usw… und wenn man wirklich im Leben angekommen ist, muss man wirklich alles teilen?“

Und weiter: „Keine Ahnung ich frage mich gerade nach dem eigentlichen Sinn auf Social media..denn die Bilder die gepostet werden ist meistens was die Leute zeigen möchten die Realität sieht eventuell anders aus?“

Das könnte Euch auch interessieren