Mittwoch, 1. April 2020 17:39 Uhr

Sophie Turner: „Es ist wie ein Gefängnis für ihn, aber es ist toll für mich“

imago images / ZUMA Press

Sophie Turner verbringt ihre Quarantäne-Zeit mit Ehemann Joe Jonas und verriet nun, dass sie dies gar nicht so schlecht findet. Der „Game of Thrones“-Star fühle sich angeblich sogar immer noch pudelwohl in den eigenen vier Wänden.

In der Fernsehshow „Conan At Home“ plauderte Moderator Conan O’Brien mit der Schauspielerin Sophie Turner über ihre Selbstisolation, die sie gemeinsam mit Joe und ihren Hunden verbringt. Dabei stellte sich heraus, dass die 24-Jährige überhaupt kein Problem damit hat, nicht ständig unter Leuten zu sein.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Sophie Turner (@sophiet) am Mär 24, 2020 um 7:49 PDT

Oben Business, unten Party

In dem Gespräch sprach die 1,75 m große Schauspielerin über ihre persönliche Erfahrung mit der Isolation:“Ich bin introvertiert, ich bin ein Stubenhocker. Wenn ich den ganzen Tag zuhause bleiben könnte, würde ich es tun. Das ist also super für mich. Ich gehe täglich nur einmal raus, um mit den Hunden Gassi zu gehen und das war’s.“

Für die Blondine ist es wie im Paradies einfach nur abzuhängen: „Ich verstehe auch nicht wirklich, warum die Leute so ein Problem mit Social Distancing haben. Alles was sie tun müssen ist Zuhause bleiben und sich besaufen.“ Sophies Outfit für das Interview über Videochat stand unter dem Motto „Oben Business, unten Party“, wie sie selbst sagte. Die Britin trug nämlich einen grünen Strickpullover und graue Jogginghose.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Sophie Turner (@sophiet) am Feb 4, 2020 um 10:43 PST

Ehemann und Sänger Joe genieße die ganze Situation nicht so, wie seine Gattin es gern hätte. „Joe ist ein sehr sozialer Mensch also habe ich Schwierigkeiten dabei, ihn einzusperren und dazu zu bringen, Zeit mit mir zu verbringen. Es ist wie ein Gefängnis für ihn, aber es ist toll für mich!“

Um die Zeit zu vertreiben veranstalte das „Jonas Brothers“-Mitglied regelmäßig ein DJ Set mit wechselnden Genres. Sophie dürfe ihren Gatten dafür dann entsprechend kleiden. Wie das ungefähr aussieht, ließ der 30-Jährige seine Fans am Dienstag auf Instagram wissen. Bei dem Anblick ist die schlechte Laune auch ganz schnell vergessen.

View this post on Instagram

?

A post shared by J O E J O N A S (@joejonas) on

Sophie unterstütze ihn, indem sie dem lieben Joe gelegentlich Alkohol serviert, am liebsten mag er übrigens Tequila Shots. Eine bestimmte Uhrzeit ist hier völlig egal, wie die 24-Jährige lachend gesteht: „Es gibt keine Regeln in der Quarantäne“.

Das könnte Euch auch interessieren