Dienstag, 12. November 2019 13:03 Uhr

T.I.: Familiendrama spitzt sich zu – Tochter entfolgt ihm auf Insta

imago images / Picturelux

Zuletzt plauderte Rapper T.I aus, dass er seine 18-Jährige Tochter Deyjah Harris regelmäßig zum Frauenarzt schleppt. Ziel der Gynäkologen-Besuche sind allerdings keine Beratungstermine zur Pille, sondern im Gegenteil: der US-Star lässt seit dem 16. Geburtstag des Teenagers regelmäßig von einem Mediziner checken, ob Deyjah noch Jungfrau ist. Diese drückte ihre Verärgerung nun so aus, dass sie ihrem Papa auf Instagram entfolgte.

Eine zeitgenössische Form den Mitmenschen seinen Missmut mitzuteilen ist es, den Streitpartnern auf Instagram zu entfolgen. Besonders frisch getrennte Liebespaare rechnen so richtig miteinander ab, indem sie den Ex aus der Abonnenten-Liste löschen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Deyjah Harris? (@princess_of_da_south) am Sep 14, 2019 um 11:31 PDT

Hat sie ihn sogar blockiert?

Diesen Schritt wagte nun auch die Tochter des Künstlers, allerdings nicht bei ihrem Ex- sofern sie denn jemals einen Freund hatte, Sex haben darf sie ja nicht- sondern bei ihrem Vater. Dass die junge Frau ein Problem mit ihrem Senior hat ist aber verständlich. Welcher Dame in ihrem Alter würde es auch gefallen, wenn Daddy verbietet, dass man mit Männern intim wird.

Allerdings ist nicht klar, ob Deyjah ihrem Vater auf der Plattform nur entfolgt ist oder ob sie ihn sogar blockiert hat. Doch nach einer Überprüfung der Profile der beiden kann man feststellen: auch T.I. hat den Account seines Kindes nicht mehr abonniert.

Dass der Kontrollfreak freiwillig auf die Bilder des Teenagers verzichtet, ist jedoch eher unwahrscheinlich. Allem Anschein nach hat die 18-Jährige das Familienoberhaupt auf Instagram gesperrt.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren