25.04.2020 21:05 Uhr

Tobi Wegener: So soll es nach der TV-Karriere weitergehen

imago images / Future Image

Sportskanone Tobi Wegener mausert sich gerade mit seiner lieben und einfühlsamen Art zum großen Publikumsliebling der aktuellen Sat.1-Krawallshow „Promis unter Palmen„.

Also gut möglich, dass wir den sympathischen Muskelmann in der Zukunft wohl häufiger im TV sehen. Und wenn nicht, wäre es für Wegener auch kein Weltuntergang, wie er im Gespräch mit klatsch-tratsch.de verriet. Er hat nämlich keine Angst vor einem möglich Karriere-Ende.

Das ist sein Plan B

Tobis Plan B ist extrem solide und macht ihm ebenfalls großen Spaß: „Ich habe den Beruf Maler und Lackierer gelernt und sitze im Prüfungsausschuss und nehme Prüfungen ab. Ich nehme das jetzt alles mit, weil mir das Spaß macht.“ Und weiter verriet er: „Es macht mir Spaß mich im Fernsehen zu sehen. Ich weiß aber auch, wenn das Ganze nicht mehr ist, dass ich jeder Zeit zurück in den Beruf kann. Gute Handwerker werden nämlich immer gebraucht. Deshalb mache ich mir da keine großen Gedanken.“

Der bodenständige Reality-TV-Darsteller träumt davon, sich nach seiner TV-Karriere selbstständig zu machen und dann mit seinem eigenen Betrieb ganz groß durchzustarten. Aber wir sind ziemlich optimistisch, dass wir Tobi davor noch in so einigen Formaten sehen werden.

Das könnte Euch auch interessieren