Montag, 18. November 2019 10:21 Uhr

Travis Scott: Tochter Stormi sieht jetzt aus wie er

imago images / Future Image

Travis Scott (28) und Kylie Jenner (22) gehen seit rund einem Monat getrennte Wege. Dennoch scheint zwischen den beiden kein Rosenkrieg zu herrschen. Zuletzt reiste die Beauty-Queen sogar mit der gemeinsamen Tochter Stormi Webster nach Texas, um den Rapper bei seinem Auftritt beim „Astroworld-Festival“ zu unterstützen.

Das Mädchen scheint ihren Vater also dennoch regelmäßig zu sehen. Am 8. November postete der US-Amerikaner Bilder, auf denen das Kind sogar fast so aussieht wie er. Offensichtlich stylte er die 1-Jährige zu einer Mini-Version von sich selbst um.

Zu dem ersten Schnappschuss schrieb der Künstler „Papas Haare“, denn die Kleine trägt jetzt den selben Braid-Look wie der 28-Jährige. Dass sie beim flechten der Zöpfe brav still gehallten hat, ist allerdings schwer vorstellbar.

Quelle: instagram.com

Outfit kommt nach dem Style des Vaters

Zudem scheint sich Stormi zumindest auf den Bildern von ihrem pinken Girlie-Style verabschiedet zu haben. Stattdessen trägt sie ein lässiges Outfit und ein XXL-Shirt mit der Aufschrift „Astro“, dass wohl von einem Merchandising-Stand des Musik-Events stammte.

Offensichtlich hat die Tochter am Wochenende eine Menge Zeit mit ihrem Daddy verbracht. Mal sehen ob Kylie sie nun wieder in ein typisches Mädchen zurück verwandelt.

Holger Kuntz

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren