06.03.2020 22:19 Uhr

Vanessa Hudgens lacht sich über ihr neues Tattoo schlapp: „So lustig!“

imago images / MediaPunch

Vanessa Hudgens hat sich ein neues Tattoo stechen lassen. Die 31-Jährige hat bereits eine Reihe von permanenten Körperverzierungen unter ihrer Haut, nun hat sich ein weiteres dazugesellt.

Auf ihrer Seite prangt jetzt ein nackter Engel, der die Göttin der Weiblichkeit darstellen soll. Auf Instagram postete die ehemalige ‚High School Musical‘-Darstellerin nun ein Foto ihres neusten Körperkunstwerkes, das sie sich von dem Bang Bang Tattoo-Künstler Dragon stechen ließ.

„Ich habe vorher nicht hingeschaut“

Dazu schreibt sie: „Die Göttin der Weiblichkeit als Engel. Nicht ich … mein Tattoo. Aber ihr könnt mich auch gern so nennen, wenn ihr wollt.“ Dazu verlinkt sie außerdem den Tätowierer.

In einem weiteren Post teilte die hübsche Brünette dann noch ein Video von sich, in dem sie zum ersten Mal ihr neues Tattoo im Spiegel sieht. Kichernd rennt sie darauf zu und verfällt dann in bewunderndes Stöhnen, als sie das Werk sieht.

„Lol, das war das erste Mal, dass ich es gesehen habe. Ich habe vorher nicht hingeschaut. So lustig. Ich liebe @drag_ink so verdammt sehr. Was. Für eine. Legende“, schreibt die Schauspielerin unter das Video.

Das könnte Euch auch interessieren