Donnerstag, 28. November 2019 19:11 Uhr

Verona Pooths Sohn hat jetzt sein eigenes Mode-Label

Foto: Starpress/ Robin Loesch

Verona Pooths (51) Sohn San Diego ist gerade einmal 16 Jahre alt und möchte bereits jetzt schon ein eigenes Mode-Label auf die Beine stellen. Das hat der Teenager nun verraten. Doch seine Mutter wusste bisher offensichtlich noch gar nichts davon.

Dass der junge Mann vor Selbstbewusstsein nur so strotzt, ist längst kein Geheimnis mehr. Immerhin hetzte er zuletzt während der TV-Show „Grill den Henssler“ mit dem ein oder anderen frechen Spruch gegen die 51-Jährige und verkündete wie peinlich ihm diese sei.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von San Diego Pooth (@san_diego_pooth) am Nov 26, 2019 um 6:01 PST

Preiswerte Mode

Doch jetzt verkündete der pubertierende Jugendliche den nächsten Hammer, von dem sich die Moderatorin so gar nicht begeistert zeigte. „Ich habe jetzt meine eigene Brand. Ab dem 30. November kommt das erste Stück raus.

„Ich hab einen Hoodie und ein Shirt in jeweils in schwarz und weiß. Die sind relativ preiswert und haben ein cooles Design“, bewarb der Mädchenschwarm die Klamotten gegenüber RTL. Die trägt übrigens den klangvollen Namen „Thunder Studios„.

Seite ist schon angemeldet

Dumm nur, dass seine Mutter dabei direkt neben ihm stand und zuvor noch gar nicht wusste, dass ihr Sohn hinter ihrem Rücken ein eigenes „kleines“ Unternehmen auf die Beine stellt. „Das höre ich gerade zum ersten Mal. Was hast du?“, entgegnete Verona völlig fassungslos. Für Einwände dürfte es nun allerdings zu spät sein, denn der Schüler antwortete nur ganz cool, dass die Seite bereits angemeldet sei. Mal sehen ob er sich als erfolgreicher Unternehmer etablieren kann.

Quelle: instagram.com

Das könnte Euch auch interessieren