04.06.2020 19:59 Uhr

Verona Pooths süßer Rocco feiert Geburtstag

imago images / Future Image

Mit zahlreichen Luftballons und einer türkisfarbenen Torte, hat Verona Pooths Sohn Rocco am 4. Juni seinen neunten Geburtstag gefeiert. Auch über die Geschenke dürfte sich der Kleine gefreut haben, denn neben einem Raumschiff, gab’s einen Spielautomaten im Mini-Format.

Auf Instagram hat die Moderatorin einige Fotos gepostet, auf denen zu sehen ist, wie Rocco im liebevoll dekorierten Wohnzimmer sitzt. „Ich kann nicht fassen, wie schnell die Zeit vergeht“, so die 51-Jährige zu dem Beitrag.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von VERONA (@verona.pooth) am Jun 4, 2020 um 3:54 PDT

In ihrer Insta-Story erzählte das Model außerdem: „Seine richtige Party findet erst am Sonntag statt, da er heute in die Schule muss. Ich bin so aufgeregt“, was man ihr aufgrund ihrer Rumhüpferei nicht zu übersehen war.

Emotionale Botschaft

Bereits am Tag zuvor hat die Schönheit ein Familienfoto veröffentlicht und dazu emotionale Worte geschrieben. „Ich bin so stolz auf meine beiden Jungs, dass sie so Weltoffen und tolerant sind. Es gibt nichts schlimmeres, als intolerante, rassistische Menschen die nie dazu gelernt haben. Es macht mich sprachlos, wütend und mir fehlen die Worte…“

Dabei hat sich Verona höchstwahrscheinlich den Afroamerikaner George Floyd bezogen, der in den USA zuletzt von einem Polizist getötet worden ist, was weltweite Proteste ausgelöst hat.