24.07.2020 10:20 Uhr

Victoria Swarovski distanziert sich von Kündigungswelle

Victoria Swarovski hat sich von der Kündigungswelle distanziert, die derzeit über das Unternehmen ihrer Familie rollt. Aufgrund der Corona-Krise musste auch das österreichische Schmuck-Imperium "Swarovski" zahlreiche Stellen streichen.

imago images / Future Image

Am 21. Juli hat das Unternehmen öffentlich vermeldet, dass bis zum Herbst 1800 Angestellte entlassen werden sollen. Schuld daran seien die Umsatzeinbußen, die die Firma seit der Corona-Pandemie zu verzeichnen hat.

Quelle: instagram.com

Post wurde gelöscht

Ein Tag zuvor hat Victoria ein Urlaubsfoto aus dem spanischen Marbella gepostet und dafür jede Menge Kritik kassiert. Willi Mernyi vom österreichischen Gewerkschaftsbund kommentierte den Post sogar mit „Zum Speiben“. Auf Hochdeutsch bedeutet das so viel wie: „Würde mich am liebsten übergeben“.

Die 26-Jährige, die den Post mittlerweile gelöscht hat, äußerte sich nun per Instagram zu den bevorstehenden Kündigungen, im Unternehmen ihrer Familie.

Quelle: instagram.com

Sie macht ihr eigenes Ding

„Nachdem ich als Künstlerin meine eigenen Wege unabhängig beschreite, kann ich die Entscheidungen der Geschäftsführung, egal welcher Art, nicht beeinflussen und bedauere die aktuelle Entwicklung zutiefst.“

Außerdem schrieb die Blondine: „Dass ein Urlaubsfoto auf die betroffenen Mitarbeiter in dieser schwierigen Zeit unpassend wirkte, verstehe ich und habe es deshalb gelöscht.“

Karriere als Sängerin und Moderatorin

Das dazugehörige Foto wurde dieses Mal wohl in ihrer Heimat Österreich aufgenommen. Mit dem Schmuck-Imperium hat Victoria in der Tat nicht allzu viel am Hut.

Im zarten Alter von 17 Jahren, startete die Beauty ihre Karriere als Sängerin und unterschrieb ihren ersten Plattenvertrag. 2016 nahm sie an der TV-Sendung „Let’s Dance“ teil, die sie mit ihrem Tanzpartner Erich Klann gewonnen hat. Vor rund einem Monat wurde bekannt, dass Victoria die 14. Staffel an der Seite von Daniel Hartwig selbst moderieren wird.

Galerie

Das ist Victorias Mann

Auch in Sachen Liebe könnte es bei der Österreicherin nicht besser laufen. Seit 2017 ist sie mit dem Immobilieninvestor Werner Mürz (43) verheiratet.

Das könnte Euch auch interessieren