Montag, 13. Januar 2020 14:37 Uhr

Wayne Carpendale hat einen David Hasselhoff gezeugt

imago images / APress

Während die meisten Promis bereits von ihrem Silvester-Urlaub zurück gekehrt sind, genießt Wayne Carpendale derzeit noch gemeinsam mit seiner Frau Annemarie die Sonne Floridas. Dabei versorgt der Moderator seine Insta-Follower fast täglich mit den neusten Schnappschüssen aus dem Urlaub und verrät dabei, dass er einen David Hasselhoff gezeugt hat.

Damit bezieht sich der 42-Jährige auf ein Foto, das seinen einjährigen Sohn Mads vor einer ‚Baywatch‚- ähnlichen Kulisse am Strand zeigt. Der Kleine sitzt dabei auf einem Fahrzeug der Rettungsschwimmer. Doch die Carpendales zeigen das Kind auch hier nicht von vorne, weswegen der Junge dem Fotografen lediglich die Seite zugewandt hat.

Quelle: instagram.com

Sie reden schon über Sex und Drogen

„Ich hab einen David Hasselhoff gezeugt“, schrieb der TV-Star zu dem süßen Post. Ob das Kind deswegen später wohl Bademeister wird? Darüber hinaus war dem „Der Landarzt“-Darsteller wohl etwas langweilig. Neben dem Strand-Foto veröffentlichte Wayne nämlich noch weitere Fotos, auf denen er mit seinem Sohne-Mann auf das Meer blickt.

View this post on Instagram

Männer unter sich im Paradies! ?

A post shared by Wayne Carpendale (@wayne_interessiert_s) on

In die Bilder fügte er Sprechblasen hinein, laut denen er sich mit dem Kleinen über Themen wie Lena Gerckes Schwangerschaft, das ‚Dschungelcamp‚ aber auch über Sex, Drogen und Alkohol unterhält. Bei seinen Followern kommt so viel Humor zumindest ausgesprochen gut an. „Was du dir immer wieder Neues einfallen lässt“, applaudierte deswegen zum Beispiel ein Nutzer.

Das könnte Euch auch interessieren