Freitag, 29. Mai 2020 09:41 Uhr

Yotta-Ex Natalia Osada: Der Speck muss weg!

imago images / Agentur Baganz

TV-Sternchen Natalia Osada fühlt sich nicht wohl in ihrer Haut. Daher geht es bei der 29-Jährigen jetzt ran an den Speck.

Die Ex von Bastian Yotta, die am besten für ihre Teilnahme an zahlreichen Reality-TV-Shows bekannt ist, verriet nun in ihrer Instagram-Story, was sie besonders an sich selbst stört:

„Ich würde schon noch gern um die zehn Kilo abnehmen. Ich habe jetzt wirklich ein Level erreicht, wo ich mich auch selbst nicht wohlfühle. Also zehn Kilo wären schon toll.“

Quelle: instagram.com

Liebe geht durch den Magen…

In den letzten Jahren soll sie nach eigenen Angaben 25 Kilo zugelegt haben, nicht zuletzt läge das an ihrem absoluten Liebesglück mit ihrem Verlobten Jiorgos Triadis.

Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen, doch ein wenig mehr will die gebürtige Polin nun doch auf ihre Ernährung achten.

Erst kürzlich überraschte Natalia ihre Fans mit einer krassen Veränderung, als sie sich ganz plötzlich mit einer braunen Mähne zeigte. Die blonden Haare mussten weichen, doch die Frisur ist nicht das Einzige, was Natalia ändern will.

„Ich habe meine Ernährung drastisch umgestellt und ein paar Tage danach ist witzigerweise auch Jiorgos nachgezogen und achtet jetzt sehr genau darauf, was er isst – beziehungsweise, was wir essen“, erklärt sie. Klingt nach einem guten Anfang. (Bang/KuT)

Das könnte Euch auch interessieren