17.03.2020 15:13 Uhr

Youtuberin Dounia Slimani hat Krebs

imago images / Future Image

Dounia Slimani hat Krebs. Das erfuhr die Youtuberin bei einer Untersuchung nach einem Autounfall.

Die Youtuberin Dounia Slimani ahnte nichts von der schockierenden Diagnose, als sie nach einem Autounfall, in den sie und ihre Geschwister Sami (29) und Lamiya (32) verwickelt waren, untersucht wurde. Dounia, der auf Instagram mehr als eine halbe Millionen Leute folgen, postete am Montag ein YouTube-Video, indem sie davon berichtete, wie sie auf die Diagnose reagierte.

Dounia ist dankbar für den Unfall

Der Autounfall sei das beste, was ihr je passiert sei, kündigte Dounia Slimani zu Anfang des Videos an. „Ich wurde am Dienstag diagnostiziert mit Krebs, einem Krebs, den man so nicht sieht.“ Während man ihren kleinen Sohn im Hintergrund spielen hört, erzählt Dounia von der Operation, die sie aufgrund des Autounfalls hat durchmachen müssen, bei der die Ärzte auf einen Tumor aufmerksam geworden sind.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Dounia Slimani (@douniaslimani) am Feb 9, 2020 um 2:18 PST

Ihre Geschwister eilten ihr sofort zur Seite

Als Erstes schrieb die Influencerin ihrer Familie bei WhatsApp: „Ich war so verzweifelt, so durcheinander. Ich wusste nicht, was ich machen sollte“. Ihre Geschwister Sami und Lamiya seien wohl sofort zu ihr geflogen, um sie zu unterstützen. Vier Tage habe sie nur geschrien und geweint. Sechs Tage brauchte die 35-Jährige insgesamt, um sich durchzuringen, ein Video auf der Plattform YouTube hochzuladen.

In der nächsten Woche werde Sami Slimani’s Schwester schon die Chemotherapie anfangen. Dounia wolle aber stark bleiben und begegnet der neuen Herausforderung mit Optimismus: „Es wird alles gut. Es kommt drauf an, wie man die ganze Sache annimmt.“ Die Beauty-Influencerin sei aber auch dankbar für „jegliche gute Energie“. Das ganze Video gibt es hier: