Freitag, 27. März 2020 20:55 Uhr

Zoey Deutch leidet seit Jahren an diesem schlimmen Hautproblem

imago images / Future Image

Zoey Deutch leidet schon seit zehn Jahren unter Akne. Die Schauspielerin hat ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Haut. Schon als Teenager habe sie Probleme mit Pickeln und Rötungen gehabt.

Mit den Jahren seien ihre Probleme nur schlimmer geworden. „Ich habe hormonelle Akne, seit ich… ich will sagen, seit ich 15 bin, aber es wurde wirklich schlimm, als ich in meine 20er kam“, enthüllt die ‚Vampire Academy‚-Darstellerin.

Sie litt sehr darunter

Sie sei nicht stolz darauf, dass sie sich so viele Gedanken um ihr Aussehen mache. „Es sollte mich nicht so unsicher machen, aber ich kann keinen Augenkontakt herstellen, ich will nicht“, gesteht Zoey.

Auch in mentaler Hinsicht stelle ihre Akne eine große Belastung für sie dar. „Weißt du, das sind Dinge, die du hörst und dir denkst ‚Oh, was für eine rührselige Geschichte‘. Aber wenn du es selbst durchmachst, ist es sehr belastend“, schildert sie in einem Video für das ‚Vogue‘-Magazin.

Mittlerweile hat die 25-Jährige glücklicherweise eine Pflegeroutine gefunden, die ihrer Haut gut tut. So benutze sie stets ein antibiotisches Abschminktuch, das auch die letzten Reste von Make-up entferne. Außerdem trage sie zwei verschiedene Feuchtigkeitscremes auf, da ihre obere und untere Gesichtshälfte unterschiedlich sensibel reagiere. Auch eine Augencreme dürfe nicht fehlen.

Das könnte Euch auch interessieren