Freitag, 9. März 2018 20:35 Uhr

Daniel Kaluuya glänzt hier mit Rihannas Make-up

Daniel Kaluuya glänzte durch Rihannas ‚Fenty Beauty‘-Make-up bei den Academy Awards. Der ‚Black Panther‘-Schauspieler war vergangenen Sonntag (04. März) auf den Oscars für den Preis des Besten Schauspielers nominiert.

Daniel Kaluuya glänzt hier mit Rihannas Make-up

Foto: Matt Petit / A.M.P.A.S.

Daniels Maskenbildnerin Amber Amos, welche ebenfalls für das Aussehen des 29-Jährigen „Get Out“-Stars auf den SAG Awards, NAACP Image Awards und den Golden Globes verantwortlich war, benutze dabei das von Rihannas designte Make-up in den Tönen #480 und #490.

Somit erzeugte sie einen angenehmen „Glanz“ auf der Haut des Schauspielers.

In einem Interview mit dem ‚Billboard‘-Magazin verrät Amos: „Wir haben einen guten Job geleistet, dafür zu sorgen, ihn durch seine wunderschöne Haut glänzen zu lassen. Das ist gar nicht mal so einfach bei jemanden mit seinem Hautton, der durch ein falsches Produkt oftmals eher aschfarben oder gräulich in dem Blitzlicht des roten Teppichs erscheint. Es lag mir besonders am Herzen, dass er leuchtet, wenn er dort raus geht.“

Daniel Kaluuya glänzt hier mit Rihannas Make-up

Foto: Matt Petit / A.M.P.A.S.

Und mit Hilfe des ‚Fenty Beauty‘ Make-ups von Rihanna, welches im September 2017 auf den Markt kam, konnte dieser Look in nur dreißig Minuten kreiert werden.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren