20.05.2020 22:29 Uhr

Harry & Meghan verraten kostbarsten Moment ihrer Hochzeit

imago images / i Images

Herzogin Meghan und Prinz Harry sind nun schon zwei Jahre verheiratet. Den besonderen Tag werden die beiden aber niemals vergessen.

Ein besonderes Detail erinnert die beiden Royals heute noch an den Weg zum Traualtar. Auch wenn sie ihren britischen Wohnsitz und ihre Pflichten als Royals abgelegt haben, können sich die Eltern des einjährigen Archie jederzeit mit einem gewissen Musikstück in die Zeit zurückversetzen und die Liebe spüren.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von The Duke and Duchess of Sussex (@sussexroyal) am Apr 22, 2019 um 6:54 PDT

Egal wo sie sind…

Als Meghan Markle (38) am 19. Mai 2018 im weißen Brautkleid auf Prinz Harry zulief, wurde ein ganz besonderer Song gespielt, den der Bräutigam selbst ausgewählt hatte. „Es war eigentlich Harry, der das Lied auswählte und ich denke, dass es wunderschön war“, gibt die Herzogin zu. „Ich kann mich an jeden Schritt zum Traualtar erinnern, wenn ich es höre. Es ist wirklich sehr besonders und ich denke, dass es eins der Dinge ist, welches wir für immer in Erinnerung halten werden“, schwärmt die 38-Jährige Mutter von Archie.

Zu hören sind die Aufnahmen in einer Sonderausstellung im Windsor Castle. Bei dem Musikstück handelt es sich um „Eternal Source of light divine“ von Georg Friedrich Händel, welches an diesem Tag von der Sopranistin Elin Manahan Thomas gesungen wurde.

View this post on Instagram

Happy one year anniversary to Their Royal Highnesses, The Duke and Duchess of Sussex! Today marks the one year anniversary of the wedding of The Duke and Duchess of Sussex. Their Royal Highnesses exchanged vows at St George’s Chapel within the grounds of Windsor Castle on May 19th, 2018. The selected song “This Little Light of Mine” was chosen by the couple for their recessional. We hope you enjoy reliving this moment, and seeing some behind the scenes photos from this special day. A message from The Duke & Duchess: Thank you for all of the love and support from so many of you around the world. Each of you made this day even more meaningful. Photo credit: Chris Allerton/Joe Short (B&W); PA (color) ©?SussexRoyal (B&W images and video)

A post shared by The Duke and Duchess of Sussex (@sussexroyal) on

Prinz Harry (35) kann man in der Ausstellung ebenfalls hören, wie er sagt: “ Eigentlich habe ich nach etwas ganz anderem gesucht“. Bei der Suche, sei der 35-Jährige aber schließlich auf dieses Stück gestoßen: „Ich bin dann über dieses Musikstück gestolpert, etwas, dass die Bedeutung dieses Tages, und dieses Gefühl, dass ich für sie empfinde, verkörpert. Und dieses unglaublich bewegende Stück, welches überhaupt keine Orgel benötigt und von einer Solistin gesungen wurde, die wirklich grandiose Arbeit geleistet hat.“

Dieser Moment war so prägnant für beide, dass sie sich in die zeit zurückversetzt fühlen, wie der Rotschopf zugibt: „Wo auch immer wir sind, was auch immer wir tun, wir können unsere Augen schließen, dieser Musik lauschen und es wird uns direkt zu diesem Moment zurückversetzen. Das ist für uns beide etwas sehr Schönes.“

Die Ausstellung im Windsor Castle öffnete fünf Monate nach der Hochzeit, im Oktober 2018. Gäste können die Hochzeitsgewänder der beiden bestaunen und werden von den nun in Los Angeles ansässigen Royals via Audio Guides durch die Ausstellung begleitet.