Freitag, 5. Juli 2019 19:24 Uhr

Meghan Markle im feschen Dress beim Tennismatch ihrer berühmten Freundin

Foto: Mike Egerton/PA

Herzogin Meghan Markle (37) unterstützte ihre Freundin Tennis-Profi Serena Williams (37) am Donnerstag völlig überraschend bei einem Tennisspiel in Wimbledon. So fesch und zugleich leger, hat man sie selten gesehen.

Meghan Markle im feschen Dress beim Tennismatch ihrer berühmten Freundin

Foto: Mike Egerton/PA

Am Donnerstag besuchte die Herzogin von Sussex völlig überraschend ein Tennisspiel in Wimbledon. Dabei feuerte sie ihre gleichaltrige Freundin Serena Williams an. Seit der Geburt ihres Sohnes Archie Anfang Mai, zog sich Meghan zurück, um sich um den Kleinen zu kümmern. Nun gönnte sich die US-Amerikanerin einen wohlverdienten Mädelsabend. Gemeinsam mit ihren Freundinnen Lindsey Roth und Genevieve Hills, die sie aus der Uni kennt, feuerte sie Tennisstar Serena Williams an.

Serena hat gewonnen

Meghan Markle platzierte sich in der Mitte der Mädelsgruppe und trug dabei einen schlichten weißen Blazer mit schwarzen Streifen. Dazu kombinierte sie eine alltagstaugliche Jeans, sowie einen schicken Strohhut. Was für eine bodenständige Herzogin. Zur Freude der drei Frauen gewann die siebenfache Wimbledon-Gewinnerin Serena Williams das gestrige Match gegen die Slowenin Kaja Juvan (18).

Meghan Markle im feschen Dress beim Tennismatch ihrer berühmten Freundin

Foto: Wenn

Übrigens: Am Samstag soll Meghan Markles Sohn Archie (1 Monat) getauft werden. Die Taufe soll privat in der Kapelle von Winsdor stattfinden. In den Medien kursieren bereits zahlreiche Gerüchte, ob die Freundinnen der ehemaligen Schauspielerin als Taufpaten für die anstehende Feier angereist sind. Prinz Harry und Meghan möchten die Namen der Taufpaten allerdings geheim halten.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren