18.06.2020 22:30 Uhr

Prinz Charles: „Die Zukunft junger Menschen steht auf dem Spiel“

Prinz Charles hat davor gewarnt, dass das Coronavirus besonders auf junge Menschen verheerende Auswirkungen haben kann.

imago images / Sven Simon

Der 71-Jährige ist sich sicher, dass vor allem die jüngere Generation an den langfristigen Auswirkungen auf die Wirtschaft leiden wird.

Gegenüber der „Prince’s Trust Organisation“ hat der Thronfolger gesagt: „Junge Menschen brauchen jetzt mehr denn je Unterstützung. Ihre Zukunft steht auf dem Spiel. Aber gemeinsam können wir verhindern, dass diese Krise die Perspektiven einer Generation bestimmt.“

Gastro und Tourismus haben es besonders schwer

Prinz Charles hat den jungen Menschen inmitten der „zutiefst beunruhigenden“ Pandemie zudem seine „von Herzen kommenden Wünsche“ zugesendet.

Laut dem „Daily Telegraph“ hat Charles außerdem gesagt: „In Zeiten wirtschaftlicher Not sind es oft junge Menschen, die am stärksten betroffen sind, und wir wissen, dass viele unter 25-Jährige in Sektoren wie Gastgewerbe und Tourismus arbeiten, die die Hauptlast dieser Krise getragen haben…“ (Bang)

Das könnte Euch auch interessieren