Singles Day 2021: Warum immer Normalos daten? So angelt man sich einen Royal!

Claudia HöchsmannClaudia Höchsmann | 11.11.2021, 17:55 Uhr
Singles Day 2021: So angelt man sich einen Royal
Singles Day 2021: So angelt man sich einen Royal

IMAGO / Paul Marriott

Am Tag der Singles schauen wir uns mal an, wie William, Harry und Co ihre ganz große Liebe gefunden haben und verraten euch Tipps, wie es auch bei euch mit der royalen Traumhochzeit klappen kann.

Haben wir Mädchen nicht alle davon geträumt, einen echten Märchenprinzen zu heiraten, edle Kleider zu tragen und vom Palastbalkon zu winken? Nun ist es ja leider so, dass die heißen, heiratsfähigen Royals mittlerweile alle unter der Haube sind. Sorry, liebe Singles. Aber auch wenn für euch der royale Hochzeitszug abgefahren ist, ist es für eure (zukünftigen) Kinder noch nicht zu spät – schließlich wurden in den letzten Jahren viele süße Baby-Royals geboren.

Doch wie lernt man einen Royal überhaupt kennen? Schauen wir doch mal in die Geschichtsbücher und lassen uns inspirieren.

Kate und William: Augen auf bei der Wahl der Uni

Es war einmal an der St. Andrews Universität in Schottland. Dort schrieb sich der zukünftige Thronfolger Englands, Prinz William Arthur Philip Louis ein und lernte schon bald die Bürgerliche Catherine Elizabeth Middleton, genannt Kate, kennen. Sie studierte dort ebenfalls. Die beiden wurden zunächst Freude, dann WG-Mitbewohner und dann Liebende. Der Rest ist Geschichte.

Was lernen wir daraus? Die Wahl der Universität ist entscheidend. Also wenn eure kleine Prinzessin später mal mit Prinz George (8) in der Hochzeitskutsche sitzen soll, dann verbringt den nächsten Familienurlaub vielleicht mal in Schottland, statt auf Malle. Ganz aktuelle Uni-News gibt’s übrigens von Prinzessin Leonor von Spanien (16) und Prinzessin Alexia der Niederlande (16). Beide Damen sind auf dem Atlantik College in England eingeschrieben. Wir wollten es nur erwähnt haben…

Victoria und Daniel: Erst ein paar Sit-ups, dann hat sie Ja gesagt

Ob Personal Trainer, Tennislehrer oder Reitlehrer – über den Sport haben schon einige Promis ihren Partner gefunden. So auch bei Prinzessin Victoria (44) und ihrem Mann Prinz Daniel (48). In einem Sportclub traf die schwedische Kronprinzessin ihren zukünftigen Mann, der zunächst ihr Personal Trainer und später dann auch ihr Ehepartner wurde.

Was lernen wir daraus? Ein sportliches Kind schadet nie. Wenn euer Sprössling also die Sportlerkarriere anstrebt, redet ihm nicht ein, doch lieber was Anständiges zu lernen, und lasst ihn einfach mal machen. Auch wenn am Ende vielleicht keine royale Schwiegertochter dabei rauskommt, macht (sportlicher) Erfolg bekanntlich sexy.

Singles Day 2021: So angelt man sich einen Royal
Überglücklich: Prinzessin Victoria und Prinz Daniel an ihrem Hochzeitstag

IMAGO / Kamerapress

Meghan und Harry: Gute Freunde sind die halbe Miete

Für den Freunde-Joker gibt es zahlreiche Beispiele. Ob Prinz Harry (37) und herzogin meghan (40), König Filipe (53) und Königin Letizia (49) von Spanien oder Prinzessin Sofia (36) und Prinz Carl Philipp (42) von Schweden – all diese royalen Traumpaare wurden von Freunden einander vorgestellt.

Was lernen wir daraus? Die Wahl der Freunde ist entscheidend. Nun steht natürlich bei niemandem auf die Stirn geschrieben „wird dich bei Freundschaft mit einem royalen Single bekannt machen“ aber Kontakte pflegen und knüpfen hat noch keinem geschadet.

Singles Day 2021: So angelt man sich einen Royal
Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia strahlend in der Hochzeitskutsche

IMAGO / TT

Máxima und Willem Alexander: Nicht immer nur aufs Dorffest gehen

Wir haben nun Uni, Sport und Freunde abgefrühstückt, was fehlt noch? Richtig, die Events. Auf eben solchen haben sich nämlich unter anderem König Willem Alexander (54) und Königin Máxima (50) und Prinz Haakon (48) und Prinzessin Mette-Marit (48) kennengelernt. Bei den niederländischen Royals war es eine Party in Sevilla und bei den Norwegern ein Musikfestival.

Was lernen wir daraus? In der Dorfdisko werden eure Kinder wahrscheinlich keinen Royal kennenlernen, auf einem Festival vielleicht schon eher.

Wie all diese Beispiele aber ja zeigen, verlieben sich auch royale Singles ganz ohne Protokoll und ganz normal. Ihr dürft also eure Kinder einfach Kinder sein lassen und auch selber, einfach mal wieder die Augen offen halten, ob im erweiterten Freundeskreis oder auf Parties.

Singles Day 2021: So angelt man sich einen Royal
Der obligatorische Balkonkuss von Willem und Máxima

IMAGO / Belga