Weihnachtsansprache der Queen: Ganz England wird weinen

Judith HeedeJudith Heede | 24.12.2021, 11:19 Uhr
Weihnachtsansprache der Queen: Ganz England wird Heulen
Weihnachtsansprache der Queen: Ganz England wird Heulen

IMAGO / ZUMA Press

Allein steht das Bild von Prinz Philip und Königin Elisabeth auf dem Schreibtisch der Queen. Die Monarchin blickt nach einem Katastrophen-Jahr beklommen in die Kamera und Buckingham Palace lässt verlauten: Die morgige Weihnachtsansprache wird privater denn je.

Queen Elizabeth II. hat ihre alljährliche Weihnachtsansprache bereits letzte Woche aufgenommen. Jetzt veröffentlichte der Buckingham Palace das erste Statement und ein offizielles Foto, auf dem die Queen an ihrem berühmten Schreibtisch sitzt, um die meist erwartete Rede des Jahres aufzunehmen.

Weihnachtsansprache der Queen: Ganz England wird Heulen

December 23, 2021, Windsor, UK: Queen Elizabeth II records her annual Christmas broadcast in the White Drawing Room in Windsor Castle, Berkshire. Issue date: Thursday December 23, 2021. Windsor UK PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY – ZUMAp134 20211223_zba_p134_183 Copyright: xVictoriaxJonesx

Dieses Jahr ist alles anders

Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren sieht es plötzlich sehr leer aus auf dem Schreibtisch der Queen.

Normalerweise zieren Familienfotos den berühmten Tisch. Doch dieses Jahr hat die Königin nur ein einziges Bild neben sich stehen: Es zeigt sie und ihren im April verstorbenen Ehemann Prinz Philip. Das Bild wurde 2007  im Broadlands Country House“ in Hampshire anlässlich ihrer diamantenen Hochzeit aufgenommen. Das Paar hatte dort schon 1947 seine Flitterwochen verbracht.

Weihnachtsansprache der Queen: Ganz England wird heulen
Königin Elisabeth und Prinz Philip auf Hochzeitsreise 1947 in Broadlands Country House, Hampshire.

IMAGO / ZUMA Wire


95 Jahre alt und schick wie nie

Das offizielle Foto von 2021 zeigt Königin Elisabeth von England ein weihnachtsrotes Wollkleid, das von ihrer persönlichen Stylistin Angela Kelly entworfen wurde, sowie eine dreireihige Perlenkette mit passenden Ohrringe.

Dazu ganz wichtig: Eine Chrysanthemen-Brosche aus Saphir, die sie an ihren verstorbenen Ehemann Prinz Philip erinnert. Sie hatte das Schmuckstück während der 73-jährigen Ehe häufig zu offiziellen Besuchen an seiner Seite getragen. Sogar ihre Lippen hat die mehrfache Uroma in feurigem Rot betont.

Weihnachtsansprache der Queen: Ganz England wird heulen
Bei ihrem Besuch in der St. Mary Magdalene Kirche 2019 setzte die Queen auf Tannengrün.

IMAGO / Paul Marriott

So traurig wird die Ansprache

Die heiß erwartete Weihnachtsrede von Queen Elisabeth wird morgen um 15 Uhr sowohl auf BBC1 als auch auf ITV ausgestrahlt werden. Wer die englischen Sender nicht reinbekommt, kann sich die Message auch auf dem Facebook Kanal des Buckingham Palace ansehen. Der Palast kündigte bereits an, dass es eine außergewöhnlich intime Rede sein wird.

Einen Vorgeschmack gibt es bereits auf Twitter. Dort postete die Royal Family einen Ausschnitt aus dem Weihnachtskonzert des Royal Chapel Chors von gestern.

Zeigt die Queen nun endlich Emotionen?

Es würde uns nicht wundern, wenn dabei nicht nur ihr Volk ein paar Tränen der Rührung vergießt, sondern auch die Queen selbst. Klar, das wird nicht passieren. Aber bei all den Strapazen, die die gesundheitlich angeschlagene Königin von England dieses Jahr aushalten musste, wäre es nicht verwunderlich. Nicht nur, dass sie als Staatsoberhaupt gemeinsam mit ihrem Premierminister durch eine Krise manövrieren musste. Sie verlor auch ihren geliebten Prinz Philip und musste sich mit den Skandalen um Prinz Harry und Meghan Markle rumschlagen. Doch es wäre nicht die Queen, wenn sie ihre persönlichen Dramen und Gefühle mit aller Welt teilen würde. Wir sind daher also umso gespannter, wieviel die Monarchin in der Weihnachtsansprache 2021 von sich zeigt.