Mittwoch, 16. Oktober 2019 22:30 Uhr

Anne Hathaway: Alles über die neue Serie „Modern Love“

© 2019 Amazon.com Inc., or its affiliates

Am 18. Oktober startet die neue Amazon-Prime Serie “Modern Love”. Für die insgesamt acht halbstündigen Folgen holte der Streamingriese namhafte Darsteller Anne Hathaway (36), Julia Garner (25) und Tina Fey (49) an Bord. Wie der Titel schon verrät thematisiert das neue Format vor allem die Liebe.

Allerdings geht es dabei nicht nur um die Liebe zwischen zwei Partnern, sondern auch um familiäre Geborgenheit und rein sexuelle Zuneigung. Insgesamt wurden acht Folgen abgedreht. Benannt wurde die Serie übrigens nach einer gleichnamigen Zeitungskolumne, die bereits seit 15 Jahren in der „New York Times“ erscheint.

Anne Hathaway: Alles über die neue Serie "Modern Love"

© 2019 Amazon.com Inc., or its affiliates

Jede Folge mit abgeschlossener Handlung

Jede Episode erzählt dabei eine neue Geschichte. “Modern Love” ist also eine sogenannte Anthologie, was soviel bedeutet, dass die Handlungen der Episoden nicht aufeinander aufbauen. „Diese Geschichten sind erfolgreich, wenn sich der Protagonist am Ende besser versteht, und nicht wenn er erhält, wonach er sich sehnt“, klärt der Redakteur der originalen Kolumne vor dem Serienstart gegenüber dem US-Magazin „Variety“.

John Carney (47) fungierte für die Amazon-Produktion als Drehbuchautor, Regisseur und Produzent zugleich. Den Trailer zu der Serie gibt es hier.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren