Sonntag, 2. Februar 2020 17:12 Uhr

„Die Geissens“: Die 18. Staffel beginnt mit einem Ehestreit

RTLZWEI

Die Geissens“ melden sich mit neuen Folgen und der 18. Staffel zurück. Wie verbringen die Multi-Millionäre den Winter und was gibt es Neues bei den wohl beliebtesten TV-Familie Deutschlands?

Die anstehende Staffel startet mit Doppelfolgen: Bereits am 3. Februar kehrt die Bande rund um Carmen Geiss auf die Bildschirme zurück. In den frisch produzierten Folgen starten sie und Robert mit ihren Sprösslingen Davina und Shania in die Wintersaison und verbringen ein paar Tage in ihrem Haus in den französischen Alpen.

"Die Geissens": Die 18. Staffel beginnt mit einem Ehestreit

RTLZWEI

Geht die Party schief?

Deutschlands schillerndste Millionärsfamilie verschlägt es für das Winter Opening nach Valberg. Zusammen mit guten Freunden soll die kalte Jahreszeit dort in ihrem Ferienhaus eingeläutet werden. Doch von Beginn an gibt es Schwierigkeiten bei der Party-Planung und dann kommt auch noch ein ausgewachsener Ehekrach zwischen Carmen und Robert hinzu! Und so fängt’s an:

Robert (zu Carmen): „Schreib auf den Zettel: Bier. Dosenbier oder Flaschenbier, das ist die Frage.“
Carmen (in übertriebenen Ton): „Noooooooo Doooosenbeer“
Carmen lacht.

"Die Geissens": Die 18. Staffel beginnt mit einem Ehestreit

RTLZWEI

Robert: „Hast du einen an der Klatsche oder wat? Ich hab dir schonmal gesagt, irgendwann fangen meine Ohren das Bluten an, ich sag es dir. Und wenn das der Fall ist muss ich mich trennen.“
Carmen kommt nicht zu Wort.
Robert: „Dann ist es vorbei. Sobald das erste Ohr blutet, geh ich, ich warte nicht bis das zweite blutet.“

Der Streit eskaliert

Carmen (schreiend und weinend): „Dankeschön für den ’schönen‘ Abend und die ganzen ’schönen‘ Tage die wir hier verbringen wollten.“
Robert (zu Carmen): „Was hast du denn gerade, hast du ne Ecke ab?“
Carmen (schreiend und weinend): „Was soll die Scheiße? Willst du mir hier die ganze Zeit versauen?!“
Robert: „Sag mal, du weißt doch gar nicht um was es geht.“

"Die Geissens": Die 18. Staffel beginnt mit einem Ehestreit

RTLZWEI

Carmen: „Ah Robert lass mich doch in Ruhe, du kannst mich mal auch. Echt. Ihr seid Arschlöcher.“
Robert: „Hätten wir keins, würden wir durch die Rippen kacken.“
Carmen geht weinend weg.
Carmen (weinend aus der Ferne): „Lass mich in Ruhe Robert!“

In den frisch gefilmten Folgen um Carmen, Robert, die längst dafür eine eigene Firma namens „Geiss TV“ gegründet haben, geht es also wie immer hoch her! Los geht’s mit den neuen Doppelfolgen ab dem 3. Februar 2020, 20:15 Uhr bei RTLZWEI.

Bereits seit 2011 begleitet der Sender Carmen und „Rooobert“ auf ihren Luxusreisen und dokumentiert den schrillen Alltag der wahrscheinlich beliebtesten Millionärsfamilie im deutschen TV.

Das könnte Euch auch interessieren