13.06.2020 21:08 Uhr

„The Witcher“: Die zweite Staffel wird besser, weil…

Für alle, die bei der ersten Staffel von "The Witcher" so gar nicht durchgeblickt haben, gibt es eine gute Neuigkeit. Die neuen Folgen sollen deutlich weniger verwirrend werden.

Netflix

Die erste Staffel von „The Witcher“ bewies sich bereits als ein phänomenaler Erfolg. Henry Cavill (37) erreichte als schweigsamer Hexer nach Angaben von Netflix über 76 Millionen Zuschauer. Selbstverständlich lässt es sich die Streamingplattform nicht nehmen, eine weitere Staffel zu drehen.

"The Witcher": Die zweite Staffel wird besser, weil...

Netflix

Nur eine Zeitlinie

Wie die Showrunnerin Lauren Schmidt Hissrich im Interview mit „The Wrap“ erzählte, sollen die neuen Folgen allerdings deutlich weniger verwirrend sein, als die ersten acht Episoden. Die komplexe Erzählstruktur mit etlichen Figuren in verschiedenen Zeiten mit unmarkierten Vor- und Rückblenden stellte sich als der Hauptkritikpunkt an der Produktion heraus. Und ja, diese Bemängelung kam komplett berechtigt!

Die kommende Staffel soll es den Zuschauern deutlich einfacher machen, denn alle Charaktere werden sich in der gleichen Zeitlinie befinden. Es wird lediglich einige Rückblenden geben.

Mehr Hexer in Staffel 2

Zudem verriet die Showrunnerin, dass sich die Zuschauer auf neue Hexer freuen dürfen. Sie sagte:

„Was ich am tollsten an der zweiten Staffel finde, ist der Umstand, dass neue Hexer auftreten werden. Wirklich, in Staffel 1 haben wir Geralt als den Prototypen eines Hexers kennengelernt. Es trat nur ein anderer Hexer auf, Remus, und der starb schnell wieder. Für uns geht es jetzt darum Geralts Wurzeln zu zeigen. Wir erfahren, wo er herkommt sowie mehr über seine Vergangenheit und seine Familie.“

Start im Sommer 2021?

Bis jetzt weiß man nicht allzu viel über die kommenden Folgen. Netflix bestätigte lediglich, dass die zweite Staffel wieder aus acht Episoden bestehen wird. Die Dreharbeiten hatten bereits begonnen, wurde im März aber zwangsweise durch die Corona-Epidemie unterbrochen.

"The Witcher": Die zweite Staffel wird besser, weil...

Netflix

Dementsprechend wird sich der Releasetermin um einige Monate verschieben. Die Fanseite „Redanian Intelligence“ rechnet mit einem Starttermin im Sommer 2021.

Das könnte Euch auch interessieren