22.09.2020 23:33 Uhr

Gerrit Klein: Das ist der Hottie aus „Sunny – Wer bist du wirklich?“

Gerrit Klein ist der Neue an Valentina Pahdes Seite. In der Serie "SUNNY - Wer bist du wirklich?" werden die beiden bald gemeinsam vor der Kamera zu sehen sein.

Foto: TVNOW / Martin Rottenkolber

In der neuen Serie „Sunny – Wer bist du wirklich?“ wird Gerrit Klein ab dem 1. Oktober in der Rolle des Lennard zu sehen sein. Doch wer ist der attraktive Darsteller eigentlich und wie kam er während der Dreharbeiten mit seiner Kollegin Valentina Pahde klar?

Gerrit Klein: Das ist der Hottie aus "Sunny - Wer bist du wirklich?“

Foto: TVNOW / Martin Rottenkolber

Gerrit Kleins bisherige Rollen

Gerrit Klein stammt gebürtig aus Bonn. Bereits als Kind sammelte er im Theater erste Erfahrungen als Schauspieler. Das Talent blieb nicht lange unerkannt und so ergatterte Gerrit 2007 seine erste große Rolle im ARD-Film „Keine Angst“. Danach folgten Auftritte bei „Nichts mehr wie vorher“ sowie „Das Tal der Mörder“. Zudem war Klein in Gast-Darsteller bei „Alarm für Cobra 11“ und „Der Lehrer“ zu sehen. Die Rolle als Lennard ist seine bisher größte Rolle. Dennoch war sich der 29-Jährige zunächst nicht sicher, ob der den Job annehmen wird.

Darum wollte er die Rolle ablehnen

„Ich habe lange überlegt, ob ich über so viele Wochen keinerlei private Kontakte pflegen kann und will, ob die Quarantäne etwas mit mir macht, was nicht nur mein Spiel, sondern auch mich verändert. Und ja, die Zeit in der WG war intensiv und manchmal auch explosiv. Die ersten Tage nach Drehende waren heftig! Das erste Mal wieder im Supermarkt, das erste Mal Joggen im Park, ein vorsichtiger Restaurantbesuch… Das war ja nur eine relativ überschaubare Zeit ‚hinter Gittern‘. Freiheit ist eines der höchsten Güter“, so Gerrit gegenüber RTL.

Gerrit Klein: Das ist der Hottie aus "Sunny - Wer bist du wirklich?“

Foto: TVNOW / Martin Rottenkolber

So versteht er sich mit Valentina Pahde

Doch dabei hat der Schauspieler auch Freundschaften geschlossen: „Grundsätzlich ist es immer so, dass man bei jeder neuen Arbeit als Schauspieler recht schnell und oft intensiv Menschen kennenlernt. In der Drehzeit ist man eine Familie. Ist der Dreh beendet, versucht man oft, den Kontakt zu halten, was aber meist nicht gelingt. Aber wenn man sich dann wieder trifft, ist man sich schnell auch wieder ganz nah! Auf Grund meiner Rolle bin ich natürlich eng mit Valentina und tatsächlich entwickelt sich hier eine Freundschaft!“

Galerie

Serie Leute vor die Fernseher locken

Mit der Blondine versteht er sich offensichtlich so gut, dass er hofft, dass der Kontakt hält: Eine wirklich sehr konstruktive Zusammenarbeit und eine Freundschaft, die hoffentlich den Dreh überdauert. Schauen wir mal…“ Zudem ist sich Garrit sicher, dass die Serie die Zuschauer wieder vermehrt zum fernsehgucken bewegen wird:  „Ich glaube, dass es ein wirklich gelungenes Programm für junge Zuschauer ist, die kaum noch gewohnt sind, im TV etwas zu finden, was sie interessiert und in ihrer Welt abholt!“

Darum geht’s

Als Nachzüglerin erhält Sunny Richter einen der begehrten Plätze in der Fotografie-Masterclass des exzentrischen Star-Fotografen Brian Fox. Sie zieht von Berlin nach München und damit irgendwie auch in ein neues Leben. Hier ist vieles anders, extremer, exzessiver – das trifft besonders auf ihre Masterclass-Mitschüler zu.

Lennard lieben alle, er ist der Leader der Clique. Sein bester Freund Karl weicht ihm nicht von der Seite genauso wie Lennards Schwester Ruby. Sie ist eine Rebellin und sorgt immer für Trouble. Ihr liebstes Mobbing-Opfer ist Außenseiterin Kim. Ove ist das Abbild eines Rich-Kids, er liebt schnelle Autos, bunte Pillen und Champagner. Influencerin Frieda sieht man nie ohne ihr Handy. Teil der bunten Gruppe ist auch trans Mann Nik, der für alle ein offenes Ohr hat.

Todesfall und Filmriss

Aufwühlende Gefühle, ausschweifende Partys und waghalsige Aktionen – die Clique lebt, liebt und streitet hemmungslos. Bis es nach einer Nacht im Club zu einem tragischen Todesfall kommt. Als Sunny am nächsten Morgen mit einem Filmriss aufwacht, dreht sich alles nur noch um die Frage: Was ist in jener Nacht geschehen?

SUNNY – Wer bist du wirklich?“ läuft ab dem 1. Oktober auf TVNOW (insgesamt 20 Folgen) und startet zudem um 20:15 als Doppelfolge bei RTL.

Das könnte Euch auch interessieren