Samstag, 18. Mai 2019 16:01 Uhr

Johnny Galecki hatte Sex am „Big Bang Theory“-Set

Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Da bekommt das Wort “Big Bang” eine ganz andere Bedeutung: Serien-Star Johnny Galecki (44) aus “The Big Bang Theory” hat mit einem Geständnis nun für große Aufregung  gesorgt.

Johnny Galecki hatte Sex in Umkleide am "Big Bang"-Set

Foto: Nicky Nelson/WENN.com

In der US-Talkshow “The Late Show” verriet Johnny Galecki jetzt, dass er doch tatsächlich Sex in der Umkleidekabine am Set hatte. Da staunten seine anwesenden Serien-Kollegen Kaley Cuoco (33), Simon Helberg (38), Jim Parsons (46), Mayim Bialik (43), Melissa Rauch (38) und Kunal Nayyar (38) nicht schlecht.

Quelle: instagram.com

“Aber nicht mit mir!” stellt Kaley Cuoco direkt klar, die früher auch im echten Leben mit Johnny zusammen war. Wen er tatsächlich in der Umkleide beglückte, wollte er allerdings nicht verraten. Vielleicht seine jetzigen Freundin Alaina Meyer (22)? – Man kann nur vermuten.

Quelle: instagram.com

Dabei könnte es so ziemlich jede(r) gewesen sein, der am Set der Serie arbeitet. Denn wie Kollege Simon Helberg scherzte: “Wir nutzen alle Johnnys Umkleide!”

Aktuell läuft in den USA die letzte Staffel der weltweit beliebten Serie “The Big Bang Theory”. Mit dieser heißen Hintergrundinformation macht das Schauen und rätseln bestimmt doppelt Spaß.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren