Samstag, 19. Oktober 2019 09:06 Uhr

Kaley Cuoco über „Big Bang Theory“-Ende: „Ich fühle mich gut“

Foto: imago images / MediaPunch

Kaley Cuoco fühlt sich ohne ihre Haustiere nicht „erfüllt“. Die 33-jährige Schauspielerin, die mit Karl Cook verheiratet ist, wird bereits ganz emotional, wenn sie daran denkt, dass sie von Januar bis April in New York sein muss und somit von ihren geliebten Hunden und Pferden getrennt ist. Deshalb plant die Schönheit, ihren Ehemann „jeden Abend“ per Video anzurufen, nur damit sie ihre vierbeinigen Freunde sehen kann.

‚Entertainment Tonight‘ sagte Kaley Cuoco: „Ich habe schon geweint, wissend, dass ich sie verlasse. Ich werde diejenige sein, die Hilfe braucht! Ich werde jeden Abend mit ihnen FaceTimen müssen. Mein Ehemann und ich, wir fühlen uns nicht erfüllt, außer wir haben all die Tiere um uns. Wir erfüllen einander, aber wir mögen die Tiere wirklich… es ist, wer wir sind.”

Über ihr neues Projekt

Die Schauspielerin freut sich aber auch auf den Beginn ihres neuen Abenteuers, weil es sie davon abhält, zu viel über das Ende von ‚Big Bang Theory‘ nachzudenken, der Serie, mit der sie zum Star wurde und die in diesem Jahr nach der zwölften Staffel endete. Danach gefragt, wie sie sich fühlt, nachdem die Sitcom endete, sagte die Amerikanerin: „Ich fühle mich gut, weil ich knietief in ‚The Flight Attendant‘ stecke, was glaube ich schlau ist. Ich hatte keine Zeit, um darüber nachzudenken.”

Kaley fungiert bei ‚The Flight Attendant‘ neben Greg Barlanti auch als ausführende Produzentin und empfindet ihren Job als „der Boss“ als sehr befriedigend. Sie fügte hinzu: „Ich fand vor zweieinhalb Jahren dieses Buch und ich wollte es machen und ich dachte, dass das Material großartig ist. Es war instinktiv. Ich denke [auch], dass es sehr wichtig ist, den Dingen seinen eigenen Stempel aufzudrücken, besonders als Frauen, und seine eigene Stimme zu haben. Und ich bin gerne der Boss. So ist es. Das ist die Quintessenz.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren