12.06.2020 08:10 Uhr

Keira Knightley: Comeback als sexy Serien-Star?

imago images / UPI Photo

Lange war es still um Keira Knightley (35). Bald könnte die Britin als Serien-Star in der Crime-Serie „Die Frau an der Schreibmaschine“ ihr großes Comeback feiern.

Diese Serie hat das Zeug zu einem echten Knaller! Der US-Sender Hulu adaptiert den Bestseller-Roman „The Other Typist“ (dt. „Die Frau an der Schreibmaschine“) aus dem Jahr 2013 als Serie. Die Kriminalgeschichte handelt von zwei jungen Frauen in Zeiten der Prohibition in New York City.

Zwischen Glamour und Obsession

Hauptfigur Rose arbeitet als Schreibkraft in einem Polizeirevier auf der Lower East Side. Obwohl sie tagtäglich die Aussagen und Geständnisse von Verbrechern aufnimmt, verläuft ihr Leben ruhig. Bis eines Tages eine neue Kollegin eintrifft – die mysteriöse Odalie, gespielt von Keira Knightley.

Gemeinsam wagen sie sich in das aufregende Leben der New Yorker Unterwelt in den 1920ern, in der der Alkohol trotz des landesweiten Verbots in Hülle und Füllen fließt. Bald verwandelt sich Roses Faszination für ihre neue Freundin und deren glamouröse Welt jedoch in eine krankhafte Obsession.

Der sexy Thriller entführt die Zuschauer zurück in eine spannende Ära der amerikanischen Geschichte und beschäftigt sich zugleich mit Themen wie Identität, Klasse und fehlgeleiteter Begierden.

Welche Schauspielerin die Hauptrolle der Rose übernehmen wird, wann die Dreharbeiten beginnen und wann die Serie in Deutschland erscheinen wird, steht leider noch nicht fest.

Dies schwächt die Vorfreude aber in keiner Weise ab. Denn in den vergangenen Jahren gehörten Hulu-Produktionen zu den besten Serien überhaupt. Der Sender brachte phänomenale Sendungen wie „The Handmaid´s Tale“ und „Little Fires Everywhere“ in die Wohnzimmer.

Das könnte Euch auch interessieren