Dienstag, 23. April 2019 21:46 Uhr

Matthias Schweighöfer sieht aus wie „GoT“-Schauspielerin

Neues aus unserer Serie „Von Geburt an getrennt„! Seit wann spielt Matthias Schweighöfer die Rolle der Brienne von Tarth in dem Serienhit „Game of Thrones„? Hat er tatsächlich eine Rolle in Hollywood ergattert? Natürlich nicht, jedoch sieht er der Schauspielerin Gwendoline Christie zum Verwechseln ähnlich. 

Matthias Schweighöfer sieht aus wie "GoT"-Schauspielerin

Foto: Phil Lewis/WENN.com / Patrick Hoffmann/WENN.com

Das gleiche wallende blonde Haupthaar, die gleichen blauen Augen – Matthias Schweighöfer und die britische „GoT“-Schauspielerin könnten tatsächlich Geschwister sein. Der einzige Unterschied, mit ihren 1,91 m Körpergröße überragt sie Schweighöfer um 11 Zentimeter.

Quelle: instagram.com

Bei der Geburt getrennt?

Gwendoline Christie ist seit der zweiten Staffel von „Game of Thrones“ dabei, war zuerst nur eine Nebencharaktere und tritt seit der vierten Staffel als Hauptdarstellerin auf. In der Serie trägt die Schauspielerin ihre Haare kurz und nach hinten gelegt, genau wie Matthias Schweighöfer seine Haare normal trägt.

Quelle: instagram.com

Ein dezentes Make-up und ihre maskuline Erscheinung lassen sie tatsächlich genau wie den deutschen Schauspiel-Liebling wirken.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren