27.03.2019 18:38 Uhr

Richard Heinze: Von „Love Island“ zu „Köln 50667“

Foto: RTL 2

Richard Heinze suchte bei „Love Island“ und „Temptation Island“ vergeblich nach der ganz großen Liebe. Doch auch wenn es mit der nicht geklappt hat, läuft es momentan sehr gut für den charmanten Womanizer. Er hat eine Rolle bei der RTL II-Kult-Soap „Köln 50667“ ergattert.

 Richard Heinze: Von "Love Island" zu "Köln 50667"

Foto: RTL 2

Ab Donnerstag, 28. März, spielt er den Part von DJ „Tom Diesler“, der vor allem in „Linas“ (Maddy Nigmatullin) Leben viel Chaos bringt. Obwohl Richard eigentlich nie in Richtung Schauspiel gehen wollte, freut er sich riesig darüber Teil des Casts von „Köln 50667“ sein zu dürfen.

„Ich hätte nicht gedacht, dass es in die Richtung gehen könnte, aber jetzt macht es auf jeden Fall Spaß“, schwärmt er im Interview mit RTL 2.

 Richard Heinze: Von "Love Island" zu "Köln 50667"

Foto: RTL 2

Darum geht’s: Lina und ihre Mädels planen eine Party, doch immer noch fehlt die perfekte Location. Am Abend vorher lernen sie Tom kennen, der als DJ Vendetta im Cage spontan auflegt. Lina und Tom sind sich sofort sympathisch. Für sie will Tom seine Kontakte spielen lassen und Lina bei der Location-Suche helfen. Wird er die Party in letzter Sekunde retten können?

„Köln 50667“: immer werktags, um 18:05 Uhr bei RTL 2

Richard Heinze: Von "Love Island" zu "Köln 50667"

Foto: TVNOW / Sergio del Amo

Alle Folgen von „Temptation Island – Versuchung im Paradies“ exklusiv bei TVNOW