Donnerstag, 12. September 2019 23:19 Uhr

„Riverdale“: Der erste Trailer zu Staffel 4 ist da

Dean Buscher/ © 2018 Warner Bros. Entertainment Inc.

Am 10. Oktober startet die vierte Staffel der Netflix-Serie „Riverdale“. Fans müssen sich also nicht mehr lange gedulden. Als kleinen Vorgeschmack lieferte der Streaming-Dienst nun den ersten Trailer zu den neuen Folgen. Doch Fans sind bereits jetzt besorgt. Was ist mit dem Serien-Liebling „Jughead“ passiert?

Das Warten der „Riverdale„-Fans hat bald ein Ende. Bereits Anfang Oktober startet die neue Staffel der beliebten Netflix-Produktion. Rund einen Monat vor dem Start der neuen Folgen veröffentlichte der Streaming-Dienst nun den ersten Trailer. Ein vielversprechender Einblick in die neusten Episoden. Doch was passiert da mit Frauenschwarm „Jughead“?

Bereits zu Beginn des ersten Teasers ist zu sehen wie der Freund von „Betty“ verschwindet und offensichtlich lebendig begraben wird. Die Einwohner der Stadt begeben sich daraufhin auf verzweifelte Suche nach dem verschwundenen Teenager und durchkämmen dabei einen düsteren Wald, indem sie den Jungen vermuten.

Wird „Jughead“ denn rechtzeitig gefunden?

"Riverdale": Der erste Trailer zu Staffel 4 ist da

Dean Buscher/ 2018 Warner Bros. Entertainment Inc.

„Hokuspokus“ hat ein Ende

Neben dem spannenden Verschwinden des Schülers macht der Trailer vor allem auf das letzte High-School-Jahr der Clique aufmerksam. Der Schulabschluss der Protagonisten rückt immer näher und neben lernen haben die Kids vor allem flirten und heiße Küsse im Kopf.

In der vorherigen Staffel kritisierten die Zuschauer vor allem den übernatürlichen Aspekt der Serie. Doch alle die bereits befürchteten, dass aus „Riverdale“ eine Fantasy-Serie wird dürfen sich beruhigt zurück lehnen. In Teil vier spielt der „Hokuspkous“ um den „Gargoyle-König“ aus Staffel 3 keine Rolle mehr.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren