01.02.2020 17:08 Uhr

Kobe Bryant: So rührend gedenkt ihm sein altes Team

imago images / PicturePerfect

Selten sah man die Spieler der Los Angeles Lakers so emotional wie bei ihrem letzten Spiel gestern Abend gegen Portland, welches sich übrigens 119:127 verloren.

Denn dies war das erste Spiel der Mannschaft seit Kobe Bryant (†41) und dessen 13-jährige Tochter Gianna am vergangenen Wochenende bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben kamen.

Kobe Bryant: So rührend gedenkt ihm sein altes Team

imago images / UPI Photo

„Kobe – du bist zwar weg, aber nicht vergessen!“

Bryant hatte bis 2016 insgesamt 20 Jahre lang bei den Lakers gespielt und sich mit ihnen gemeinsam fünf Meisterschaften geholt. Dementsprechend emotional war auch das Spiel. Um den Verstorbenen zu ehren wurden im Stapels Center auf jedem der 19.000 Plätze gelbe Shirts mit den Nummern 8 und 24 ausgelegt. Mit diesen Nummern hatte Bryant während seiner Karriere gespielt.

Die beiden Stühle, auf denen Kobe und Tochter Gianni gesessen hätten, blieben ihnen zu Ehren leer. Blumen und ihre Trikots sollten an die beiden erinnern. Ein weiterer Gänsehaut-Moment des Abends: Sein ehemaliger Team-Kollege und guter Freund LeBron James (35) kann während seiner Trauerrede nicht die Tränen zurückhalten: „Es wird eine Trauerfeier geben, aber heute sind wir hier, um Kobe und seine Karriere zu feiern.“

„Kobe – du bist zwar weg, aber nicht vergessen!“ Auch Vanessa Bryant (37), die Witwe zeigte sich gerührt von der Liebe des Teams und der Fans und postete ein Bild der Veranstaltung auf ihrem Instagram.

Zum Bild welches die beiden leeren Stühle zeigte, schrieb sie „Es gibt keine #24 ohne die #2.“ Die Zwei spielt auf die Trikot-Nummer ihrer Tochter Gianni an.