04.01.2021 20:15 Uhr

Sophia Thomalla: Packt Loris Karius bald schon wieder seine Sachen?

Steht Sophia Thomallas und Loris Karius Beziehung etwa auf dem Spiel? Erst im Sommer ist der Profifußballer zum 1. FC Union Berlin gewechselt und damit in Sophias Heimat gezogen.

imago images / Future Image

Bis vor einigen Monaten mussten sich Sophia Thomalla (31) und ihr Freund Loris Karius (27) damit begnügen, sich nur gelegentlich zu sehen, denn bis dahin führten die beiden eine Fernbeziehung. Nachdem Loris Karius im vergangenen Sommer auf Leih-Basis vom FC Liverpool zum 1. FC Union Berlin wechselte, hat sich das aber geändert.

Misslungenes Debüt

Doch anstatt bei den “Eiseren“, wie sich der Verein aus der Hauptstadt auch nennt, wie beabsichtigt als erster Keeper zwischen den Pfosten zu stehen, saß der Torwart bis dato nur auf der Bank. Lediglich ein Pokal-Spiel durfte der gebürtige Schwabe bisher für den Club bestreiten, wobei er allerdings gleich drei Gegentore kassierte. Bis jetzt hatte der als Superstar gehandelte Karius also noch keine Chance, sich in der Bundesliga zu beweisen.

Sophia Thomalla: Packt Loris Karius bald seine Sachen?

imago images / Matthias Koch

Leihe steht derzeit auf dem Prüfstand

Neigt sich seine Zeit in Berlin nun also schon wieder dem Ende zu? Für ihn und Sophia würde das jedenfalls bedeuten, dass sich die beiden wohl schneller als geplant wieder auf eine Fernbeziehung umstellen müssen. Die Leihe von Loris Karius läuft offiziell noch bis zum Saisonende im kommenden Sommer, wird aber derzeit auf den Prüfstand gestellt. Mit Loris Leistung hat das allerdings nichts zu tun, denn bereits zu Beginn der Vertragslaufzeit wurde vereinbart, dass die Leihe im Winter hinterfragt werden wird.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla)

Zukunft entscheidet sich in den kommenden Wochen

Die Wintertransfer-Perdiode läuft noch bis zum 1. Februar. In diesem Zeitraum wird sich also aller Voraussicht nach sowohl die sportliche als auch die private Zukunft des Keepers entscheiden. Zu einem möglichen Wechsel zurück nach Liverpool wollte sich bisher jedoch noch kein Verantwortlicher der “Eisernen“ äußern.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla)

Galerie

Fernbeziehung wäre nichts Neues

Dass Sophia Thomalla und Loris Karius in der Lage sind, eine glückliche Fernbeziehung zu führen, haben sich jedenfalls schon in der Vergangenheit unter Beweis gestellt. Im Sommer 2019, als das Duo seine Liebe offiziell gemacht hat, stand der Frauenschwarm noch für den türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul im Kasten. Bereits während des ersten Lockdowns hat Sophia Thomalla mehrere Wochen bei ihrem Liebsten am Bosporus verbracht. Ob sie ihn nun also bald auf der Insel besuchen wird? (JuC)