18.06.2020 21:26 Uhr

Timo Werner unterschreibt Hammer-Vertrag beim FC Chelsea

Timo Werner wird ab der kommenden Saison das Trikot des FC Chelsea tragen. Der Wechsel des Nationalspielers von RB Leipzig nach London ist somit perfekt.

imago images / Poolfoto

Einst gehörte der Club zu den erfolgreichsten Europas. Doch in den vergangenen Jahren wurde der FC Chelsea von Teams wie dem FC Liverpool oder Manchester City abgehängt.

Umbruch mit Timo Werner

Nachdem die Premier League 2017 das letzte Mal gewonnen wurde, stand nach der vergangenen Saison maximal nur noch der dritte Platz auf dem Papier.

Quelle: instagram.com

Ab der kommenden Spielzeit plant der Verein aber wieder an der Spitze anzugreifen. Timo Werner soll dabei helfen. Die Bundesliga verliert mit ihm allerdings auch einer ihrer attraktivsten Spieler. Mit dem Ball am Fuß ist der 24-Jährige kaum zu stoppen. Nicht umsonst war er 2019/2020 mit 26 Treffern der zweitbeste Torschütze der Liga.

So viel soll er verdienen

Stolze 50 Millionen Euro hat sich der Verein aus London den Wirbelwind kosten lassen. Werner hat den Wechsel auf Instagram mit folgenden Worten bestätigt: „Ich bin froh, in der kommenden Saison für die ‚Blauen‘ spielen zu dürfen. Es fühlt sich wie der richtige Schritt an. Es ist fantastisch, für so einen historischen und tollen Club spielen zu dürfen.“

Quelle: instagram.com

Auf der Insel erwartet den 24-Jährigen eine neue sportliche Herausforderung aber auch eine Menge Kohle. Laut Informationen der „Bild“-Zeitung soll Werner bei Chelsea rund 10 Millionen Euro im Jahr verdienen.

Werner fehlt in der Champions League

Am 27. Juni wird der gebürtige Schwabe in Augsburg wohl sein letztes Spiel für die „roten Bullen“ bestreiten. Sein neuer Arbeitgeber lies bereits über seine Webseite verlauten, dass der Stürmer ab Juli auf der Insel erwartet wird. Fest steht somit aber auch, dass Werner Leipzig in den anstehenden Spielen der Champions League, die ab dem 12. August in Portugal per Blitzturnier zu Ende gespielt werden soll, nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

Timo Werner wurde 1996 in Stuttgart geboren, wo er alle Jugendmannschaften des VfB Stuttgart durchlaufen hat und parallel in den Junioren-Teams der Nationalmannschaft auf Tore-Jagd ging. 2016 wechselte er zu RB Leipzig.

So tickt er privat

Seit rund drei Jahren ist er mit seiner Freundin Paula zusammen, über die allerdings nicht ganz so viel bekannt ist. Auf Instagram zeigen sich die beiden nur selten.

Das könnte Euch auch interessieren