45 Kilo leichter: Jessica Simpson ist trocken und dünn wie nie!

Isabell KilianIsabell Kilian | 01.12.2021, 18:11 Uhr
45kg weniger und dem Alkohol entsagt: Jessica Simpson so dünn wie nie!
45kg weniger und dem Alkohol entsagt: Jessica Simpson so dünn wie nie!

Foto: IMAGO / ZUMA Press

Nachdem sie 45 Kg abgenommen und dem Alkohol abgeschworen hat, zeigt Jessica Simpson ihre Figur und sieht in ihren Skinny Jeans dünner aus denn je!

Lange hatte Jessica Simpson (41) mit Einsamkeit, Angst und Trauer zu kämpfen und versucht in Alkohol und Essen ihren Trost zu finden. Inzwischen geht es der Sängerin und Schauspielerin wesentlich besser. Und nicht nur das: Mit der Zunahme ihrer mentalen Gesundheit purzelten die Kilos und Jessica präsentiert sich nun so schlank wie nie!

Jessica Simpson: „Unkenntliche Version meiner Selbst“

Auf den sozialen Netzwerken teilte Jessica Simpson vor einigen Wochen einen Beitrag, in dem sie ganz offen über ihre frühere Zeit mit der Alkohol- und Esssucht sprach: „Diese Person am frühen Morgen des 1. November 2017 ist eine nicht wiederzuerkennende Version meiner selbst“, schrieb die 41-Jährige unter ihr gepostetes Bild. Darauf zu sehen ist eine ungeschminkte, verlebte Blondine im Jogginganzug mit aufgedunsenem Gesicht und vielen Kilos mehr auf den Rippen.

Vier Jahre soll das Foto her gewesen sein. Die Zeit war geprägt von fehlender Selbstliebe und viel Angst: „Ich habe mich selbst nicht geliebt. Ich habe meine eigene Kraft nicht respektiert. Heute tue ich das. Ich habe mich mit den Ängsten versöhnt und die Teile meines Lebens akzeptiert, die einfach nur traurig sind“, schrieb sie.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jessica Simpson (@jessicasimpson)

45 Kilogramm weniger!

Und heute? Heute hat sie neuen Mut getankt, gelernt liebevoller mit sich selbst und ihrer Vergangenheit umzugehen. Und damit automatisch die Sucht überwunden.

Inzwischen ist die Sängerin bereits seit vier Jahren alkohol- und tablettenfrei, was sie in ihrem „Open Book“ verrät. Außerdem hat sie nach der Geburt ihres dritten Kindes mit Ehemann Eric Johnson ihr Gewicht von 240 Pfund auf 100 Pfund reduziert!

Ganze 45 Kilogramm hat die Blondine also abgenommen. Etwas, dass man nicht nur an Bauch, Beinen, Po erkennen kann, sondern auch ihrem Gesicht: Sie strahlt mehr und sieht um einiges erholter aus!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jessica Simpson (@jessicasimpson)

Schlank und sexy: Jessica in Skinny Jeans und Overknees

So können Fans und Follower auf den aktuellen Instagram-Bildern eine gesündere Jessica Simpson sehen, die wesentlich schlanker ist und endlich wieder das Leben genießen kann.

Mit hochgesteckten Haaren präsentierte sich die Künstlerin im Oberteil mit Geparden-Print und einer blauen Skinny Jeans bei der Anprobe von Overknee-Stiefel, die aus ihrer eigenen Kollektion stammen.

So fit und in Form haben wir sie seit Jahren nicht gesehen! Aber das ist auch kein Wunder, denn nach eigenen Angaben geht die 41-Jähre fast täglich ins Fitnessstudio.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jessica Simpson (@jessicasimpson)

Trainer verrät: So wurde Jessica schlank

Im letzten Jahr erklärte ihr Trainer Harley Pasternak  gegenüber DailyMail über die Anwendung von fünf Verhaltensweisen, die Jessica täglich umsetzen sollte: Täglich mindestens 12.000 Schritte gehen, mindestens sieben Stunden schlafen und eine Stunde pro Tag auf Technik verzichten. Zusätzlich sollte sie bei jeder Mahlzeit auf Eiweiße und Ballaststoffe achten.

Der Gewichts-Verlust von 100 Pfund sei dabei aber gar nicht das Ziel gewesen, sondern eine nachhaltige Lebensumstellung und der Prozess selbst. Und das scheint der absolut richtige Weg gewesen zu sein.

Aufmerksame Betrachter haben vielleicht auch den spektakulären Weihnachtsbaum mit pastellfarbenen Ornamenten im Hintergrund bemerkt. Scheint als hätte es Jessica Simpson wirklich geschafft ihr altes, graues Leben gegen ein buntes, farbenfrohes einzutauschen!