SchwärmerinAdele: Hochzeit mit Rich Paul in Sicht?

Adele denkt nach
Adele denkt nach

IMAGO / ZUMA Wire

Paul VerhobenPaul Verhoben | 15.08.2022, 15:00 Uhr

Adele hat verkündet, dass sie ihren Freund Rich Paul heiraten möchte, weil sie zuvor ja "noch nie so verliebt" gewesen sei.

Die 34-jährige britische Pop-Sängerin hat von ihrer Beziehung zu dem Sportagenten, mit dem sie seit letztem Jahr liiert ist, geschwärmt und zugegeben, dass sie total verknallt sei und mit ihrem Partner wieder vor den Traualtar treten würde.

Adele gesteht: „Ich bin wie besessen von ihm“

In einem Gespräch mit der britischen „ELLE“-Zeitschrift schwärmte Adele: „Ich war noch nie so verliebt. Ich bin wie besessen von ihm.“ Auf die Frage, ob sie nach der Scheidung von ihrem ersten Ehemann Simon Konecki noch einmal heiraten wolle, ist sich Adele sicher: „Ja, absolut.“

Auf die Frage, ob das Paar derzeit verlobt sei, reagierte die Sängerin zurückhaltend und verriet: „Nun! Nun. Nun ja, ich bin nicht verheiratet … ich bin nicht verheiratet … ich bin einfach nur verliebt! Ich bin so glücklich wie noch nie zuvor. Ich könnte genauso gut auch verheiratet sein.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Adele (@adele)

Beziehung zwischen Adelde und Rich seit Jahr öffentlich

Adele räumte daraufhin aber ein, dass Rich ihr die Frage aller Fragen noch nicht gestellt hätte und bestätigte: „Ich bin nicht verlobt. Ich liebe nun einmal High-End-Schmuck, Junge.“

Adele und Rich sollen sich vor einigen Jahren zum ersten Mal auf einer Party kennengelernt haben, aber erst viel später miteinander ausgegangen sein. Mit ihrer Romanze ging das glückliche Paar zum ersten Mal im Juli 2021 an die Öffentlichkeit, als sie gemeinsam bei einem Basketballspiel gesichtet wurden. (Bang/K&T)