Falscher KörperAlex Mariah Peter über ihre Erfahrung mit der Hormontherapie

Alex Mariah Peter während einem Event
Alex Mariah Peter bei einer Veranstaltung

IMAGO / Eventpress

Tatum Sara KochTatum Sara Koch | 27.04.2022, 17:55 Uhr

Seit Oktober 2018 lebt Alex Mariah Peter als Frau, in diesem Jahr fand auch ihr Outing statt. Das junge Model wurde im falschen Körper geboren. Kürzlich verriet die Bloggerin mit den koreanischen Wurzeln, wie hart der Weg zum anderen Geschlecht wirklich für sie war.

Bereits während ihrer Teilnahme an der Castingshow „Germany’s Next Topmodel“ 2021 sprach Alex Mariah Peter (24) ganz offen über ihre Geschlechtsumwandlung. Damals verriet sie, dass vor allem ihre Familie und Freunde eine große Unterstützung für sie waren. Mittlerweile gehört die hübsche Brünette zu einer der erfolgreichsten Transgender-Influencerinnen aus Deutschland.

Alex hatte körperliche und psychische Probleme

Alex Mariah Peter hat über ihre Hormontherapie gesprochen. Die 24-Jährige gewann im letzten Jahr als erstes Transgender-Model die Staffel von „Germany’s Next Topmodel“. Seitdem folgen ihr rund 328.000 Abonnenten. Und obwohl Peter nur selten über ihren bisherigen Lebensweg gesprochen hat, offenbart sie nun mehr über ihre Hormontherapie.

Alex Mariah Peter: „GNTM“-Siegerin zeigt sich hier vor ihrer Umwandlung zur Frau

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Alex Mariah 🪐 (@alexmariahpeter)

Auf Instagram verriet sie: „Mittlerweile ist alles cool, muss ich sagen, aber am Anfang war es schon sehr anstrengend: körperlich wie psychisch.“

„Es wird besser“

Während der Zeit, in der sich die Social-Media-Bekanntheit in Behandlung befand, soll ihr Hormonellen dem einer schwangeren Frau geglichen haben. So habe sie im ersten halben Jahr sehr viel geschlafen und auch ihr Temperament habe zugenommen.  „Aber ich kann euch versichern: Es wird besser! Man gewöhnt sich daran. Man lernt, damit umzugehen“, erklärte die 1,84 Meter große Laufstegschönheit ehrlich.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Alex Mariah 🪐 (@alexmariahpeter)

20 Kilo zugenommen

Vor einiger Zeit offenbarte Alex, dass sie über 20 Kilo zugenommen habe und erklärte auch wieso. „Ich habe gerade ein großes Problem und das ist, ich fühle mich momentan nicht so richtig wohl. Ich habe seit Anfang des Jahres über 20 Kilo zugenommen. Und das ist nicht das erste Mal, dass ich krass zugenommen oder krass abgenommen habe. Dieser Jo-Jo-Effekt ist mein dritter Vorname. Ich trage aktuell Kleidergröße 40.“ Zu dieser Zeit habe sich Peter sehr unwohl in ihrer Haut gefühlt.

Alex feiert Abnehmerfolg

Den Kilos erklärte die Content-Creatorin vor einigen Monaten den Kampf – mit Erfolg. Immer wieder zeigte sich Alex schwitzend im Fitnessstudio. Und die harte Arbeit zahlte sich tatsächlich aus. Im März freute sich Alex über ihren großen Abnehmerfolg. Sie hat viele Kilos abgenommen und die Pfunde purzeln immer weiter. Welche Kleidergröße sie heute trägt, wollte die Beauty zwar nicht verraten, aber sie sie sieht „nicht nur auf der Waage, sondern auch optisch“ eine Veränderung.

(Bang/KUT)