Aline Bachmann von Telegram-Gruppe gejagt: Unfassbare Morddrohungen!

Anna MankAnna Mank | 12.01.2022, 20:30 Uhr
Von Telegram-Gruppe gejagt: Krasse Morddrohungen gegen Aline Bachmann!
Von Telegram-Gruppe gejagt: Krasse Morddrohungen gegen Aline Bachmann!

IMAGO / Sven Ellger

Es sind Aufnahmen, die einen erschaudern lassen: Influencerin Aline Bachmann wird laut eigener Aussage derzeit von den Mitgliedern einer Telegram-Gruppe regelrecht gejagt. Sogar Morddrohungen soll es gegeben haben.

In ihren Storys teilte Aline Bachmann (28) jetzt mehrere Screenshots, auf denen zu sehen ist, wie die User einer Telegram-Gruppe namens „Aline Bachmann Game“ sich gegen sie verschwören, teils sogar zu planen scheinen, die ehemalige DSDS-Kandidatin zu verletzen.

Auf einem Foto ist ein Messer zu sehen, darunter ist zu lesen: „Joker Smile Maker“, eine Anspielung auf den Batman-Gegenspieler Joker. In den Original-Comics schneidet dessen Vater die rechte und linke Wange seines Sohnes mit einem Messer ein, woraufhin das dauerhafte „Grinsen“ des Jokers entsteht.

Aline Bachmann schreibt zu dem Bild: „Was soll das? Das ist so krank!“

Britney Spears in Gefahr? Ex-Ehemann stalkt ihre Familie

Aline Bachmann von Telegram-Gruppe gejagt: Unfassbare Morddrohungen!

Sogar ihre Mutter soll angegriffen worden sein

Bachmann postet zudem Außenaufnahmen ihres Elternhauses, schreibt: „Lauert meiner Familie auf?“

In einem weiteren Beitrag ist die Mutter der Influencerin zu sehen. Alines Kommentar: „Polizei ist jetzt da! Meine Mutter wurde gerade von dem netten Mann aus dem Livestream verletzt! Körperverletzung und Hausfriedensbruch! Lasst meine Mutter in Ruhe!“

Aline Bachmann von Telegram-Gruppe gejagt: Unfassbare Morddrohungen!

„Das ist keine leere Drohung“

Besonders ein Mann scheint es auf den Social-Media-Star abgesehen zu haben: Auf mehreren Fotos zeigt sich dieser ganz offen, hält auf einem Bild ein Messer gegen seinen Hals – vermutlich eine Nachricht an Aline Bachmann. Sein Kommentar: „Merk dir das Gesicht Aline, die Speerspitze Widerstand wird dein Untergang.“

In einer Sprachnachricht droht der User schließlich, Bachmann umzubringen, schildert bis ins kleinste Detail, wie er dabei vorgehen würde. Und als wäre das noch nicht erschreckend genug, folgt eine Videonachricht. Darin sagt der Mann: „Und das ist keine leere Drohung. Das ist ein Versprechen.“

Aline Bachmann von Telegram-Gruppe gejagt: Unfassbare Morddrohungen!

Bachmann geht gegen die Machenschaften der Truppe vor

Auf Instagram schreibt die 28-Jährige: „Liebe Gruppe auf Telegram. Ich möchte euch mitteilen, dass ich gerade mit meiner Familie auf der Polizei vorgesprochen habe und meine Eltern haben jetzt Polizeischutz, da öffentlich in dieser Gruppe viele Dinge preisgegeben worden!“

Es bleibt zu hoffen, dass der Spuk ganz schnell beendet wird und Bachmann und ihre Familie sich endlich wieder sicher fühlen können.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ?? ????????? ?? ?????? ? (@offiziellalinebachmann)