Amira Pocher: ER ist der Ex-„Bachelor“, den sie „abgrundtief“ hasst

Desireé OostlandDesireé Oostland | 05.11.2021, 14:02 Uhr
Diesen Bachelor hasst Amira Pocher wie die Pest!
Diesen Bachelor hasst Amira Pocher wie die Pest!

IMAGO IMAGES

In Pietro Lombardis Podcast „Pietro und Friends“ spricht Amira Pocher über Freundschaften mit Männern. Bei dem Talk kommt ein ehemaliger Bachelor gar nicht gut weg. Wir wissen, um wen es geht…

Pietro Lombardi hat seit Kurzem einen eigenen Podcast. Dieser trägt den kreativen Namen: „Pietro & Friends“. In der letzten Folge war die schlagfertige Amira Pocher seine Gesprächspartnerin. Mit der Ehefrau von Deutschlands größtem „Influencer-Roaster“ Oliver Pocher sprach Lombardi hauptsächlich über Männer. Dabei kamen sie auf einen Ex-„Bachelor“ zu sprechen, den Amira Pocher inklusive seiner Ehefrau „abgrundtief hasst“. Harte und deutliche Worte. Doch wen könnte sie meinen?

Pietro ist Amiras einzig männlicher Freund

Während des Talks über Männer wird Amira Pocher bewusst, dass Pietro zu ihren wenigen männlichen Freunden gehört. Sie findet die Freundschaften zwischen Mann und Frau ziemlich heikel. Grund dafür sind vor allem private Ereignisse aus der Vergangenheit: „Freundschaft mit Männern ist voll schwer. Ich hatte mehr männliche Freunde als weibliche, aber habe dann gemerkt, dass sich viele verknallt haben und eigentlich nur so getan haben, als wären sie meine Freunde.“ sagt sie.

Pietro hat Amira und Oli aufgenommen, als die junge Familie aufgrund der Flutkatastrophe kein Dach mehr über dem Kopf hatte. Pietro ist daraufhin in ein Hotel gezogen und überließ den Pochers sein gesamtes Haus.

Auch ohne die familiäre Freundschaft zwischen den Pochers und Lombardi, muss Amira sich bei dem 29-Jährigen keine Sorgen machen: Der Sänger hat zwar viele weibliche Freunde, aber mit dem Thema „Verlieben“ hat er seit geraumer Zeit nicht wirklich etwas am Hut.

Pietro Lombardi kündigt neues Album und Tour an
Pietro Lombardi kündigt neues Album und Tour an

Foto: imago images / Joachim Sielski

Ist Oliver Pocher etwa eifersüchtig?

Kann es nicht sein, dass Oliver Pocher doch mehr Macho ist, als man vermuten könnte und einfach keine Männer in Amiras Nähe erträgt? Nö, Eifersucht ist bei den Pochers kein Thema. Wenn es Streit gibt, dann nur aufgrund von alltäglichen Lappalien, so Amira. Also nichts, was es in anderen Ehen nicht auch geben würde.

Amira Pocher: Großfamilie? Waum nicht!

IMAGO / BOBO

Einen Mann hasst Amira Pocher „abgrundtief“

Das Männerthema zog sich durch die komplette Folge, doch ging es zum Ende hin nicht mehr um Freundschaften sondern um Feindschaften. In dem Pool an „Prominenten“, in dem die Pochers schwimmen, gibt es nämlich einen ehemaligen „Bachelor“ den Amira laut eigenen Angaben „abgrundtief hasst“. Ein Rosenkavalier hat es sich wohl mit der zweifachen Mutter verscherzt. Sie erklärt: „Ekelhafter Typ, den hasse ich abgrundtief, seine Frau mag ich auch überhaupt nicht.“

Amira Pocher: steile Karriere ohne Zickenkrieg und Nacktfotos

IMAGO/ STAR-MEDIA

Welchen „Bachelor“ hasst Amira Pocher?

Man könnte durchaus die Frage in den Raum stellen, mit wem sich Amira Pocher bislang noch nicht angelegt hat. Sie ist – ebenso wie ihr Mann – nicht besonders konfliktscheu und sagt gerne lautstark ihre Meinung. Zwar geht sie sanfter vor als ihr Ehegatte, dennoch nimmt auch Amira kein Blatt vor den Mund.

Im Gespräch mit Pietro möchte Amira nicht sagen, wen sie mit ihrer Hasstirade genau meint. Doch eine weitere Info über die Frau an seiner Seite bekommen die Zuhörer: „Sie übrigens guckt heimlich meine Stories und schreibt meine Kooperationspartner an und will dann dieselben Kooperationen machen wie ich, aber offiziell findet sie mich scheiße.“

Doch wen meint sie genau? Wir haben mal recherchiert und in unseren Gossip-Archiven gewühlt – und siehe da: Irgendwie klingen Amiras Anschuldigen so, als würde sie den ehemaligen Bachelor Sebastian Pannek meinen, der gemeinsam mit seiner Frau Angelina Pannek oftmals negativ bei den Kollegen der Branche auffällt. Vor allem Angelina Pannek, die 2014 als Angelina Heger selbst Finalistin beim „Bachelor“ war, bekommt regelmäßig ihr Fett weg.

Diesen Bachelor hasst Amira Pocher wie die Pest!

IMAGO IMAGES

Sebastian und Angelina Pannek: Pochers Hass-Couple

Auch von den Pochers: Im letzten Jahr lieferten sich Sebastian und Amira nämlich einem öffentlichen Streit aus. Der Grund: Pannek kritisierte die damals schwangere Amira, weil sie in einer TV-Show auf Rollschuhen auftrat, obwohl sie doch schwanger war. Der fehlerlose Ex-„Bachelor“ fand den Auftritt damals „unverantwortlich“ und verkündete seinen Unmut – wie es sich für einen waschechten Influencer gehört – auf Instagram. Auch die passive Haltung von Ehemann Pocher zum selbsternannten Rollschuh-Gate, fand Pannek schrecklich.

Eine Powerfrau wie Amira Pocher wird es wohl kaum auf sich sitzen lassen, wenn ihr ein Ex-Rosenkavalier Unverantwortlichkeit gegenüber ihren Kindern vorwirft. Da kann schon mal ein Fünkchen Hass zurückbleiben, nach so einem Beef. Und: Auch mit der Ehefrau läuft es nicht besser. Zuletzt ließ Oliver Pocher kein gutes Haar an Angelina Pannek. Nachdem sie bei einem Post beim Wort Influencer den Buchstaben L vergessen hatte, war der Ring frei für Olis schadenfreudige Schmäh-Attacke. Daraufhin schaltete sich natürlich auch Sebastian Pannek ein – und nahm seine Frau in Schutz.

Fazit: Friede, Freude, Eierkuchen und Freundschaft sehen anders aus. Und genau deshalb sind wir uns auch sicher, dass es sich bei Amiras Hass-„Bachelor“ um Sebastian Pannek handelt. (DO)