Amira Pocher überglücklich! Dieses Teil hat die Flutkatastrophe überstanden

Desireé OostlandDesireé Oostland | 10.11.2021, 23:15 Uhr
Amira Pocher stinksauer wegen Olivers Vorliebe für jüngere Frauen
Amira Pocher stinksauer wegen Olivers Vorliebe für jüngere Frauen

imago images / Andre Lenthe

Die Hochwasser-Katastrophe aus diesem Juli schockierte das ganze Land. Auch Amira und Oliver Pocher verloren – wie viele andere Menschen – ihr Hab und Gut.

 Amira Pocher vergoss nun über Instagram Freudentränen,  als sie ein wichtiges und emotionales Kleidungsstück wiederfand, welches die Flut überstanden hat.

Die Flutkatastrophe im Sommer traf auch die Pochers

Im Sommer wurde Deutschland Teil einer unfassbaren Naturkatastrophe: Es gab Tote, Verletzte und unzählige haben ihr Zuhause verloren. Noch heute müssen Betroffene täglich in den Trümmern arbeiten, um ihr Heim oder ihre Arbeitsstätte wieder aufzubauen. Auch Oliver und Amira Pocher wurden von dieser schrecklichen Katastrophe getroffen. Die Villa der Familie wurde zerstört, viele wichtige und persönliche Gegenständen gingen in der Flut verloren. In einem Video auf Instagram verkündetet Amira vor einigen Wochen: „Alles wurde von der Flut weggespült“.

IMAGO / Frank Sorge

Das geliebte Kleidungsstück war in Sicherheit

Jetzt gab es nach langer Zeit eine kleine aber schöne Nachricht und Amira Pocher konnte ihre Freudentränen kaum zurückhalten: Ein Kleidungsstück, welches ihr sehr am Herzen liegt, ist nun wieder aufgetaucht. Es handelt sich um einen Weihnachtspyjama, den sie sich im letzten Jahr mit ihrem Sohn im Partnerlook gekauft hat. Amira wird vor allem durch die Katatrophe bewusst, wie wichtig die kleinen Dinge im Leben sind – wie auch dieser Pyjama. Sie hatte das Kleidungsstück einer Freundin geliehen, somit war es in Sicherheit. Mit ihren Followern teilt sie ein Video des Oberteils und erzählt: „Da habe ich wirklich richtig geheult“. Die 29-Jährige kann wieder aufatmen: „Ich dachte wirklich, dass der bei der Flut weggeschwemmt oder zerstört wurde.“

Seit ihrer Kindheit plagen Amira Pocher Kopfschmerzen

IMAGO / BOBO

Pietro Lombardi lässt die Pochers in seinem Haus leben

Wahre Freunde zeigen sich in schweren Zeiten. Diesen wahren Freund haben die Pochers in DSDS-Gewinner Pietro Lombardi gefunden. Der Sänger zog in ein Hotel, um die Familie in seinem Haus wohnen zu lassen. Eine Geste, für die die Pochers Lombardi für immer dankbar sein werden. Amira Pocher teilte das schreckliche Ausmaß der Zerstörung ihrer Villa in einem Instagram-Clip.