Amy Schumer tanzt halbnackt und filmt alles: Ähm, hot or not?

Tatum Sara KochTatum Sara Koch | 17.03.2022, 19:41 Uhr
Amy Schumer auf dem roten Teppich
Schauspielerin Amy Schumer

IMAGO / APress

Amy Schumer ist dafür bekannt kein Problem mit Nacktheit zu haben. Erst vor wenigen Tagen präsentierte sie ihren Körper erneut, so wie Gott ihn schuf.

US-Comedian Amy Schumer (39) hat es wieder getan: Die Blondine hat blank gezogen und gewährt ihren 11,4 Millionen Followern damit vollen Blick auf ihre Kehrseite. Die Fans der Schauspielerin sind solche Clips schon längst gewöhnt. Dennoch hat es dieser Post wirklich in sich.

Amy verwandelt den Anproberaum zum Tanzclub

Amy ist eine echte Frohnatur: Eigentlich sollte die 39-Jährige Kleider für die bevorstehende Oscar-Verleihung, bei der sie an der Seite von Wanda Sykes (57) und Regina Hall (51) als Moderationstrio durch die 94. Ausgabe führen wird und die Premiere ihrer brandneuen Sendung „Life & Beth“ anprobieren. Doch aus dem Anproberaum wurde kurzerhand ein Tanzclub. Gut gelaunt wie eh und je tänzelt der Hollywood-Star durch das Zimmer. Dabei ist sie ausschließlich mit einem knappen schwarzen Slip bekleidet. Sonst trägt Schumer einen Hauch von nichts. Ihre Community darf somit ihr fast schon ikonisches Arschgeweih bewundern. Ein Tattoo welches vor allem in den 90ern sehr beliebt war.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @amyschumer geteilter Beitrag

Keinen Bock auf Filter oder Photoshop

Anders als einige ihrer Promi-Kollegen wie zum Beispiel Khloe Kardashian (37) oder Megan Fox (35), legt Schumer keinen Wert darauf, dass ihr Körper auch während wilder Tanzeinheiten stets perfekt aussieht. Kleine Speckröllchen oder gar Cellulite sind völlig normal, findet auch die Emmy-Award-Preisträgerin. Aus diesem Grund verzichtet Amy vollkommen auf Filter oder Bearbeitungsprogramme wie Photoshop. Die taffe Powerfrau präsentiert sich am liebsten ohne viel Inszenierung: ungeschminkt und (fast) nackt. Zu ihrem Beitrag schreibt sie: „Ich kann nicht aufhören zu tanzen #schlechtestattoo #schlechtestanzen“.

Khloe Kardashian: Alle lachen über ihren peinlichen Photoshop-Fail!

Fans lieben Amy für ihre Ehrlichkeit

Amy strahlt wirklich pure Lebensfreude aus, finden auch ihre Anhänger. 176.000 Likes gab es für das lustige Tanzvideo bereits (Stand: 17. März 2022). Unter dem Instagram-Post gibt es bereits reichlich Komplimente für die Drehbuchautorin. Ein User schreibt glücklich: „Amy du bist meine Inspiration.“ Ein anderer schwärmt: „Du bringst mich dazu mich mit meinem eigenen Trampeln wohlzufühlen.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @amyschumer geteilter Beitrag

Die Amerikanerin veröffentlicht nur all zu gerne Aufnahmen von sich in unvorteilhaften Posen. Damit zeigt Amy, dass in den sozialen Medien nicht alles so perfekt ist, wie es zu sein scheint. Eine coole und wichtige Message an ihre Community.

Amy hatte eine Fettabsaugung

Kurz vor dem Großevent der internationalen Filmindustrie gewährte die 40-Jährige kürzlich intime Einblicke in ihr Privatleben. Als Gast bei Chelsea Handlers (47) Podcast „Dear Chelsea“ sprach sie auch erstmals ausführlich über eine Fettabsaugung, die sie Anfang des Jahres hat durchführen lassen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @amyschumer geteilter Beitrag

„Ich hätte nie gedacht, dass ich etwas Derartiges mal machen würde“, sagte Schumer über den Schönheitseingriff. Bislang habe das Wort „Fettabsaugung immer verrückt“ für sie geklungen. Doch mehrere Dinge hätten sie eines Besseren belehrt: „40 werden“ und „einen Kaiserschnitt haben“, wie sie im Podcast aufzählt. 2019 kam ihr Kind zur Welt, Sohn Gene David Fischer (2). Der Vater ist Chris Fischer (42), mit dem die Komikerin seit 2018 verheiratet ist.

(TSK/SpotOnNews)