Andrej Mangold: Sieht er Chance für Freundschaft mit Erzfeind Chris Broy?

Andrej Mangold: Sieht er Chance für Freundschaft mit Erzfeind Chris Broy?
Andrej Mangold: Sieht er Chance für Freundschaft mit Erzfeind Chris Broy?

RTLZWEI

09.08.2021 16:52 Uhr

Mit seiner Teilnahme beim „Sommerhaus der Stars“ und dem damit verbundenen Mobbing-Skandal hat sich Ex-„Bachelor“ Andrej Mangold absolut keinen Gefallen getan. Bei „Kampf der Realitystars“ will der Sunnyboy sein Image wieder aufpolieren. Doch mit in der thailändischen Sala: Ex-Erzfeind und Konkurrent Chris Broy.

Für viele gilt Andrej Mangold seit dem „Sommerhaus der Stars“ als gecancelt. So ist es nicht verwunderlich, dass der in Ungnade gefallene Basketballer seine Teilnahme beim RTLZWEI-Quotenhit „Kampf der Realitystars“ nun vor allem dafür nutzen möchte, um sein ramponiertes Image wieder aufzupolieren. Ob ihm das gelingt? Schwer zu sagen. Promis wie Zuschauer:innen sind noch immer nicht so richtig überzeugt, dass der 34-Jährige aus seinen Fehlern aus dem Vorjahr gelernt hat.

So wirkte für viele die Entschuldigung an Cast-Kollegen Chris Broy – mit dem und dessen Ex er im Sommerhaus aneinandergeraten war – wenig aufrichtig und gekünstelt. Doch wie bewertet Andrej Mangold die Situation selbst? Im Interview mit Klatsch-tratsch.de wurde der attraktive Sportler ziemlich deutlich.

Andrej Mangold: „Ich war authentisch und habe mich nicht verstellt.“

Hast du das Gefühl, dass dir die Gesellschaft die zweite Chance gibt, die du verdient hast?
Ich denke schon, dass die meisten Menschen sagen, irgendwann ist das Thema auch mal gut Andrej hat sich entschuldigt und es muss weitergehen. Trotzdem wirst du immer Leute haben, die immer wieder mit diesem Thema ankommen und negativ über einen sprechen werden.

Konntest du dich im Format so zeigen, wie du wirklich bist?
Ich war auf jeden Fall authentisch und habe mich nicht verstellt. Wie es am Ende dann am TV gezeigt wird und wie die Resonanz darauf wird, wird man sehen. Der Schnitt bestimmt die Richtung.

Wie war das für dich mit den Vorurteilen der anderen Teilnehmer konfrontiert zu werden?
Es war sehr anstrengend, da ich erwartet hatte, dass gerade die Menschen, die in der Branche arbeiten, Verständnis und Einsicht mitbringen. Gerade diese Menschen sollten doch eher verstehen, wie es funktionieren kann als der Zuschauer vor dem TV. Leider musste ich immer wieder mit den Neuankömmlingen über dieses Thema sprechen!

Andrej Mangold: Sieht er Chance für Freundschaft mit Erzfeind Chris Broy?

RTLZWEI

Werden Andrej und Chris jemals Freunde?

Sind bei KDRS Freundschaften fürs Leben entstanden?
Ja, auf jeden Fall, bin noch in sehr gutem Kontakt mit Loona, Mike und Laura, Jenefer und Claudia.

Findest du, dass Chris dich nachtragend behandelt hat?
Er hat leider immer wieder mit dem Thema angefangen. Er nimmt meine Entschuldigung an, um danach im Interview abzulästern und auch in der folgenden Zeit immer wieder darüber zu sprechen – auch mit anderen! Ich war fein und habe nach vorne geschaut – er anscheinend nicht.

Siehst du eine Chance, dass zwischen dir und Chris jemals sowas wie eine Freundschaft entstehen könnte?
Nein.

Was dachtest du, als plötzlich Claudia Obert wieder da war?
Ich war überrascht, da sie ja von der Gruppe rausgewählt wurde und dachte auch das der Prinz zurückkommen würde…
Ich habe mich über Claudias Rückkehr gefreut!

„Kampf der Realitystars“ läuft immer Mittwochs um 20:15 Uhr bei RTLZWEI oder rund um die Uhr bei TV NOW.