Arnold Schwarzenegger: Sein Sohn Joseph wird jetzt auch Schauspieler

Anna MankAnna Mank | 23.11.2021, 21:00 Uhr
Arnold Schwarzenegger: Sein Sohn wird Schauspieler
Arnold Schwarzenegger: Sein Sohn wird Schauspieler

© Joseph Baena/Instagram

Joseph Baena ist der uneheliche Sohn von Arnold Schwarzenegger. Nun scheint er in die Fußstapfen seines berühmten Vaters treten zu wollen: Joseph wird Schauspieler.

Dieselben markanten Gesichtszüge, das strahlende Hollywood-Lächeln und vor allem diese Super-Muskeln!

Keine Frage, Hollywood-Neuling Joseph Baena (24) kommt ganz nach seinem prominenten Vater. Und der ist niemand Geringerer als „Terminator“-Ikone und Action-Veteran Arnold Schwarzenegger (74)! Von dem hat der Filius auch die Liebe zur Schauspielerei geerbt.

Joseph Baena – flexen wie der Vater

Auf Instagram postete Joseph jetzt ein Foto, das ihn mal wieder mit freiem und top trainiertem Oberkörper inmitten einer dschungelartigen Wildnis zeigt. Flext der Schwarzenegger-Junior ein bisschen im heimischen Garten, um Likes und Kommentare zu kassieren und neue Fans zu gewinnen? Immerhin liegt er mit 340.000 Followern weit hinter dem Instagram-Erfolg seines Vaters (22 Millionen Follower) zurück.

Doch falsch gedacht. Das Foto ist eine Szene aus Josephs neuem Film „Lava“.

View this post on Instagram A post shared by Joseph Baena (@projoe2)

„Kämpfst du gegen den ,Predator‘?“

„Kommentiert, was in dieser Szene zu sehen ist“, fordert der Schauspiel-Newcomer seine Fans auf. Und die kommen der Bitte nur zu gerne nach. Ein Follower vermutet augenzwinkernd: „Du flüchtest vor einem Kannibalenstamm und steckst jetzt im Treibsand fest.“ Ein anderer Fan fragt: „Kämpfst du etwa gegen den ,Predator‘?“ Eine Anspielung auf den Actionfilm-Klassiker, in dem Arnold Schwarzenegger 1987 für Furore sorgte.

Ob es sich bei der Szene tatsächlich um Dreharbeiten zu einem „Predator“-Remake handelt, wie viele vermuten, verrät Joseph nicht. Auch sonst hüllt sich der Schwarzenegger-Sohn in Schweigen, verrät keine weiteren Details zur Produktion. Ganz schön geheimnisvoll!

View this post on Instagram A post shared by Arnold Schwarzenegger (@schwarzenegger)

Das ist der Plan B des Arnie-Sohnemanns

Übrigens ist sein aktueller Film nicht das erste Schauspielprojekt des 24-Jährigen: Zuvor spielte Joseph schon im Drama „Bully High“ mit.

Sollte es mit der Hollywood-Karriere nicht klappen, hat Joseph Baena noch einen Plan B in der Tasche: Er macht neben den Dreharbeiten eine Ausbildung zum Immobilienmakler.

View this post on Instagram A post shared by Joseph Baena (@projoe2)

Josephs Mutter hatte Affäre mit dem „Terminator“-Star

Joseph entstammt Arnold Schwarzeneggers Affäre mit seiner einstigen Haushälterin Mildred Baena. Pikant dabei: Arnie hatte die Affäre über 14 Jahre lang geheimgehalten. Zeitweise lebte seine damalige Frau Maria Shriver (66) sogar mit Joseph, dem unehelichen Sohn ihres Mannes, unter einem Dach. Nach einem jahrelangen Scheidungskampf scheint das Ex-Paar sich aber mittlerweile wieder ganz gut zu verstehen.

Ex-Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat trotz des Familiendramas einen guten Draht zu seinem unehelichen Sohn Joseph. Der tritt nicht nur beruflich in Papas Fußstapfen, sondern ist seinem berühmten Erzeuger sowas von aus dem Gesicht geschnitten, dass weder Arnie noch Ex-Frau Maria damals auf einen Vaterschaftstest hätten bestehen müssen.

View this post on Instagram A post shared by Joseph Baena (@projoe2)

Übrigens: Auch Josephs Stiefbruder Patrick (28) ist Schauspieler. 2006 hatte er einen ersten kleinen Auftritt in „Die Bankdrücker“. Seit 2012 folgten weitere Auftritte in Spielfilmen und Musikvideos. 2015 war er in der Horrorkomödie „Scouts vs. Zombies – Handbuch zur Zombie-Apokalypse“ zu sehen. Die erste Hauptrolle folgte 2018 in „Midnight Sun – Alles für Dich“.