„Bachelorette“ Maxime verrät wahren Trennungsgrund von David Friedrich

"Bachelorette" Maxime verrät wahren Trennungsgrund von David Friedrich
"Bachelorette" Maxime verrät wahren Trennungsgrund von David Friedrich

IMAGO / Eventpress

12.07.2021 11:21 Uhr

Maxime Herbord enthüllt, wie es zum Liebes-Aus mit David Friedrich kam. Die brünette Schönheit sucht ab Mittwoch (14. Juli) bei "Die Bachelorette" nach der großen Liebe.

Ihre letzte Beziehung mit dem früheren „Bachelorette“-Gewinner David war Anfang 2021 zerbrochen. Nun verrät die 26-Jährige, wieso es zu der Trennung kam. Demnach vermisste sie nach einem schlimmen Verlust den Beistand ihres damaligen Partners.

Nach dem Tod ihres Opas zerbrach ihre Liebe

„Ich bin eine der Familien, die leider Familienmitglieder verloren haben an Corona und das macht was mit einem“, gesteht Maxime im Interview mit RTL. Demnach verlor sie ihren geliebten Großvater an Covid-19.

„Ich war sehr, sehr eng mit meinem Großvater. Er war auch ein sehr, sehr guter Freund“, erklärt sie. Es sei eine „schwierige Situation“ gewesen, die letztendlich die Trennung herbeigeführt habe.

„Deswegen haben wir uns getrennt“

„Das stellt eine Beziehung extrem auf die Probe“, reflektiert die Halb-Niederländerin. „Ich hätte dann am Tag tausend Umarmungen haben können, weil ich das einfach gebraucht habe in der Situation. Aber für mich hat das dann einfach auch so ein bisschen gefehlt. Und deswegen haben wir uns dann halt irgendwann getrennt, was auch vollkommen in Ordnung ist.“ (Bang)