„Bauer sucht Frau“-Beef zwischen Denise & Till eskaliert: „Arrogantes A…“

"Bauer sucht Frau": Beef zwischen Denise & Till eskaliert: "Arrogantes A..."
"Bauer sucht Frau": Beef zwischen Denise & Till eskaliert: "Arrogantes A..."

TV NOW

09.07.2021 16:53 Uhr

In diesem Leben werden die keine Freunde mehr: In der letzten Staffel vom Quotenhit "Bauer sucht Frau" trafen Pferdewirtin Denise Munding und der selbst ernannte "unvermittelbare -Single-Trash-TV-Kandidat" Till Adam aufeinander.

Auf den ersten Blick schienen sich die beiden zu gefallen, doch Denise wurde schnell misstrauisch, als ihr zu Ohren kam, dass der durchtrainierte Bademeister bereits durch die verschiedensten Dating-Formate („Bachelorette“, „Love Island“, „Temptation Island“) getingelt war – angeblich auf der Suche nach der großen Liebe.

Denise traute Till bei „Bauer sucht Frau“ nicht über den Weg

Allerdings zweifelte die attraktive Landwirtin an der wahren Absichten des Kielers und stellte ihn vor laufender Kamera zur Rede. Ob er denn wirklich wegen ihr oder wegen dem Fame da sei, wollte sie von ihm wissen: „Ich habe mitgekriegt, dass du schon bei einigen Datingshows mitgemacht hast. Das hat bei mir für ein bisschen Unruhe gesorgt“.

Allerdings kann Tills Erklärungsversuch die misstrauische Denise nicht umstimmen. „Ich habe mich aber für keine einzige der Sendungen selber beworben, sondern wurde immer angeschrieben“, so seine Erklärung. „,Bauer sucht Frau‘ ist die einzige Sendung, für die ich mich beworben habe, als ich dich gesehen habe!“

Neue Sendung – neuer Ärger

Denise bleibt skeptisch: „Mir hat sich halt die Frage gestellt, was will so einer bei mir auf dem Hof. Ich suche ja jemanden, der später hier mit mir auf dem Hof ist und mithilft!“ Wenig später muss der Dating-Show-Erprobte-Berufs-Single die Sendung verlassen. Seitdem fliegen die Fetzen zwischen den beiden – nun eskalierte der Beef aber.

Nach „Bauer sucht Frau“ zog es den 31-Jährigen wieder ins Fernsehen und zwar zu „Ex on the Beach“. Dieser Auftritt sorgte nun aber für eine öffentliche Schlammschlacht zwischen ihm und seiner Ex-Verlobten Hanna (23). So behaupte diese, dass Till sie nicht nur einige Male betrogen habe, sondern dabei auch noch ein Kind gezeugt habe – mit einer anderen Frau!

"Bauer sucht Frau": Beef zwischen Denise & Till eskaliert: "Arrogantes A..."

Foto: TVNOW

Denise wendet sich die Ex von Till

Nachdem Hanna das öffentlich machte, soll sie angeblich Drohanrufe erhalten haben, die sie zum Schweigen bewegen sollten, sagt sie. Dieses Drama ist auch „Bauer sucht Frau“-Star Denise zu Ohren gekommen, die sich freimütig in den Insta-Beef einschaltete und eine längere Nachricht an die Ex des Muskelmanns verfasste. Diese Zeilen werfen ein neues Licht auf die ohnehin schon schräge Situation:

„Liebe Hanna, er will, dass man sein Kind aus der Öffentlichkeit hält? Von dem er mir im Übrigen erzählte. Er hat meinen Sohn in die Öffentlichkeit gezogen und gesagt, warum ich ihn nie erwähne und dass ich nicht zu ihm stehen würde. Das war seine Aussage und nun kommt er dir so, wie du es nur wagen könntest, dies öffentlich zu machen? Ich lache mich tot. Er sollte mal überlegen, was er so gemacht hat und dass es auch Frauen auf dieser Welt gibt, die ihm die Stirn bieten! Aber das ist etwas, womit Till überhaupt nicht klarkommt.“

„Hoffe, du hast deine Bettwäsche schön gewechselt“

Das Wiederum konnte Till dann nicht auf sich sitzen lassen und schmetterte eine recht aufgebrachte Insta-Story zurück in Richtung Denise: „Ist etwa dein Satisfyer-Akku leer oder warum so frustriert?“, stänkerte er gegen die Landwirtin. „Aber bekannterweise kommen die lautesten Buhrufe ja von den billigsten Plätzen.“

Dann der nächste Tiefschlaf: „Apropos sexuell frustriert, das war ich bei dir auf der Hofwoche überhaupt nicht, das lag aber nicht an dir. Als ich bei dir in deinem Bett lag, überkam mich so die Langeweile, dass ich einfach Telefonsex mit Hanna hatte. Ich hoffe, du hast deine Bettwäsche schön gewechselt.“

Schlagabtausch unter der Gürtellinie

Natürlich wäre das kein handfester Insta-Beef, wenn die Öffentlichkeit lange auf die Retour-Kutsche von Denise warten müsste. Die zeigte sich von Till pikantem Geständnis alles andere als begeistert: „Hat er darüber nachgedacht wie armselig das eigentlich ist wenn eine frau, die ein Zimmer weiter liegt nichts von ihm wissen will und er Hand anlegen muss? Mir wäre das vermutlich ein bisschen peinlich gewesen!“, ätzt die Landwirtin, die durch Inka Bauses Kuppelkünste nun in Nils den Mann fürs Leben gefunden hat.

„Till alles tut um in der Öffentlichkeit zu stehen und Follower zu bekommen“, so das Fazit von Denise. „Fakt ist aber: Ich habe schon viele Männer kennengelernt – aber so ein arrogantes A… wie Till noch nie. Also so respektlos gegenüber Frauen, achtungslos und niveaulos … Dazu gehört schon echt ne ordentliche Ladung Arsch … -sein.“ Ob sich Till dazu wohl noch äußert?