Bill Gates: Diesen Mann wird seine Tochter heiraten!

Fabia SoellnerFabia Soellner | 15.10.2021, 19:30 Uhr
Bill Gates: Diesen Mann wird seine Tochter heiraten!
Bill Gates: Diesen Mann wird seine Tochter heiraten!

IMAGO / ZUMA Wire

Die Hochzeitsglocken klingen! Jennifer Gates, die Tochter des berühmten Microsoft-Gründers Bill Gates, wird diesen Samstag heiraten. Nach ihrer Verlobung im Jahr 2020 möchten sie ihrem Geliebten nun endlich das Ja-Wort geben und hat zu einer Mega-Hochzeit nach New York eingeladen.

Normalerweise ist Bill Gates Tochter (25) nicht sonderlich medienpräsent – wenn es jedoch um den wichtigsten Tag ihres Lebens geht, dann scheint der Rotschopf eine Ausnahme zu machen. Papa Gates traf bereits Donnerstag mit seinem Privatjet am New Yorker Flughafen ein, begleitet von einer kleinen Gruppe aus Freunden und Familie. Sein Outfit blieb eher unspektakulär, sein Lächeln war dennoch umso größer. Der Auftritt von Mutter Melinda French war dagegen deutlich spektakulärer – denn sie setzte auf einen legeren aber dennoch sehr schicken Look, zusammengewürfelt aus dem Sortiment von Luxusmarken.

Jennifer Gates: Das ist ihr Verlobter!

„Wer ist denn überhaupt ihr Verlobter?“ Eine Frage, die sich viele weltweit stellen werden. Tatsächlich ist Jennifer Gates Liebling gar nicht so bekannt und gehört eher zum gemeinen Fußvolk. Nayel Nassar (30) wurde in den USA geboren, jedoch in West Asien großgezogen. Mit seiner Geliebten hat er bereits 2017 einen Abstecher in seine Heimat unternommen. „Ich habe eine unvergessliche Zeit in Kuwait mit meiner Familie und alten Freunden verbracht“, schrieb er auf Instagram, „Ich wollte Jenn unbedingt mein Zuhause zeigen. Das hat mir echt die Welt bedeutet. Unnötig zu sagen, dass jeder sie mochte… sogar unser Hund Jerry.“

Das ist der Verlobte des Rotschopfs nicht so bekannt ist, heißt jedoch nicht, dass er nichts drauf hat. Nassar hat dieses Jahr an den Olympischen Spielen in Tokio teilgenommen und sich in an der Disziplin Pferdesport versucht. Gold ist es leider nicht geworden, aber auf dem Markt der coolen Girlfriends definitiv den ersten Platz belegt.

Bill Gates: Diesen Mann wird seine Tochter heiraten!

IMAGO / ZUMA Wire

Bill Gates freut sich aufs Familientreffen

Nach langer Zeit mal wieder etwas Gutes, dass der Familie Gates passiert. Die Scheidung von Melinda und Bill hat die Familienharmonie ziemlich mitgenommen, sodass sich der 65-Jährige sichtlich freut, seine Tochter in den nächsten Abschnitt ihres Lebens begleiten zu dürfen. Seine Landung am Donnerstag am New York City Airport war deshalb von einem ständigen Lächeln gekrönt, auch wenn sein Outfit im Gegensatz zu einer Verwandten von ihm eher unauffällig schien. Besonders ihr lustiger Hut ist nämlich aufgefallen – es schien, als würde der älteren Dame eine Blume aus dem Kopf wachsen. Der Hut ist jedoch eher eine Hommage an die exzentrischen Hüte von Prinzessin Beatrice.

Tatsächlich zählt die Scheidung von Melinda Gates zu den teuersten Scheidungen weltweit. Berichten zufolge soll der Microsoft-Gründer eine Affäre gehabt haben, von der seine Frau sogar in Kenntnis war. Melinda gestand außerdem, dass sie sich nicht auf Augenhöhe mit ihm gefühlt habe. Aktuell trägt sie wieder ihren Mädchennamen French und scheint glücklicher denn je.

Bill Gates: Diesen Mann wird seine Tochter heiraten!
Bill und Melinda Gates im weißen Haus 2016.

IMAGO / MediaPunch

Ex-Frau Melinda French in luxuriöser Streetwear

Im Gegensatz zu ihrem Ex-Mann kann Melinda French mit einem luxuriösen Streetwear-Outfit überzeugen. Es bestand hauptsächlich aus Kollektionsstücken von Luxusmarken und wurde durch einen pinken Givenchy-Cardigan und einer schwarzen Balenciaga-Tasche abgerundet.

Das Mutter-Tochter-Duo wurde bereits einen Tag vor der Ankunft des Vaters gesehen und scheint sich zusammen auf die Hochzeit vorbereitet zu haben. Sie wurden dabei erwischt, wie sie einen Schönheitssalon in New York verließen, der Maniküre, Pediküre und Massagen anbietet. Die Hochzeit von Jennifer Gates und Nayel Nassar wird auf der 16 Millionen Farm in New Salem stattfinden – einem Schulabschlussgeschenk der Eltern Gates im Jahr 2018.