Bill Kaulitz: Will er doch noch Papa werden?

Paul VerhobenPaul Verhoben | 08.11.2021, 09:26 Uhr
Bill Kaulitz: Will er doch noch Papa werden?
Bill Kaulitz: Will er doch noch Papa werden?

IMAGO / Photopress Müller

"Tokio Hotel"-Musiker Bill Kaulitz wollte eigentlich nie Kinder haben. Doch das scheint sich in letzter Zeit geändert zu haben...

Für den Musiker leben sein Bruder Tom und seine Frau Heidi Klum ein Traumleben, doch dass seins genauso laufen wird, bezweifelte er lange. Jetzt erklärte Bill in seinem Podcast „Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood“: „Ganz lange Zeit dachte ich immer: Nein“, auf die Frage, ob er Kinder wolle.

„Du hast ja auch noch total viel Zeit“

„Wenn ich jetzt alleine wäre, würde ich nicht unbedingt ein Kind adoptieren oder ein eigenes haben – einfach nur, um ein Kind zu haben. Sondern das müsste sich ergeben in einer glücklichen Partnerschaft.“ Sein Bruder Tom gibt ihm bei der Planung auch Zeit: „Du hast ja auch noch total viel Zeit. Du kannst ja locker zehn, zwanzig Jahre Karriere machen und dann Papa werden.“ Die Zwillinge wurden bereits im Alter von 15 Jahren mit ihrer Band Tokio Hotel und dem Song „Durch den Monsun“ weltberühmt und immer hielten die Brüder aus Magdeburg zusammen wie Pech und Schwefel.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Bill Kaulitz (@billkaulitz)

So sehr freut sich Bill über die Beziehung seines Bruders

Über die Liebe seines Bruders zu Heidi sagt er einmal in seiner Biografie „Career Suicide“: „Von dieser Liebe zehre ich genauso wie er selbst. Die Liebe, die er bekommt, bekomme ich automatisch mit, und es könnte mich nichts auf der Welt glücklicher machen, als meinen Bruder so zu sehen.“ In dem Buch gestand er sich auch ein: „Warum nur hatten Tom und ich so ein mieses Händchen bei unserer Partnerwahl? Natürlich weiß ich, warum. Wir dachten, die wirklich große Liebe kommt vielleicht nicht.“

(BANG/KuT)